Gymnasiasten lernen Tanzen

Nach einigen Wochen Üben, schaffte nun auch die zehnte Klasse des Schenk-von-Limpurg Gymnasiums in Gaildorf ihren Tanzabschluss.

|
Wieder hat in Gaildorf ein Abiturjahrgang des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums die Tanzausbildung erfolgreich abgeschlossen.  Foto: 

Die Tanzausbildung der Gaildorfer Gymnasiasten wurde in bewährter Kooperation mit der Crailsheimer Tanzschule Hiller organisiert. Die Krönung aller Mühen war die in Form eines Abschlussballs organisierte Prüfung. Trotz einiger Nervosität und Friseurterminen erlebten dabei die 27 Tanzschüler und die 40 Tanzschülerinnen einen unvergesslichen Abend und erhielten ihr Welttanzabzeichen ausgehändigt. Um die verschiedensten Tänze wie Disco-Fox, Disco-Samba, Marsch, Cha-Cha-Cha und andere aufs Parkett zu legen, wurden die Tanzschüler und Tanzschülerinnen von der Band "Nightlife" begleitet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen