Gschwender Circusleute tischen auf

|

Die Freizeit- und Bildungsstätte Circ-Artive für Bewegungskünste betreibt auf dem ehemaligen Feriendorf Rappenhof bei Gschwend seit Februar 2015 die erste Berufsfachschule für Artistik in Süddeutschland (wir berichteten). Zwei Ausbildungsgänge stehen hier den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung. Zunächst gibt es eine einjährige Ausbildung zum Circustrainer und darauf aufbauend, in weiteren zwei Jahren, schließlich die Ausbildung zum staatlich anerkannten Artisten.

Am nächsten Wochenende präsentieren die angehenden Artisten ein unterhaltsames, gewitztes circensisches Programm mit Drei-Gänge-Menü im einmaligen Circ-Artive-Haus des Vereins „JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche“. Die Veranstaltungen finden am Freitag, 8. Dezember, und am Samstag, 9. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr statt.

„Genießen Sie mit allen Sinnen! Eine einmalige Kombination aus erlesenen Köstlichkeiten, fulminanter Circuskunst und unvergleichlicher Atmosphäre erwartet Sie“, lautet das Motto der Veranstaltung.

Info Karten für das Ereignis können telefonisch direkt beim Verein „JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche“ unter der Telefonnummer 0 79 72 / 9 34 40 bestellt werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehr Busse, neue Züge und in fünf Stunden nach Berlin

Der Fahrplanwechsel am Sonntag bringt für Gaildorf und das Limpurger Land auf einigen Linien für die allermeisten Nutzer deutliche Verbesserungen. weiter lesen