GEMEINDERAT vom 24. Januar 2014

|

Wohnung auf Halle

Ein Bauherr möchte in der Münstermühle auf dem Dach einer Halle eine Wohnung bauen. Der Technische Ausschuss des Gaildorfer Gemeinderats spracht sich für das "gemeindliche Einvernehmen" aus.

Gartenhaus mit Extras

In der Asangstraße in Bröckingen soll auf einer Grundfläche von acht mal zwölf Metern ein Garten- und Gerätehaus errichtet werden. Das zweistöckige Gebäude, in dem auch die Einrichtung eines privaten Fitness- und Reharaums vorgesehen ist, würde die Baulinie fast vollständig überschreiten. Der Ausschuss sagte "ja" zur nötigen Befreiung vom Bebauungsplan.

Maschinen statt Ferkel

Vor mehr als zehn Jahren hatte ein Landwirt die Genehmigung für den Bau eines Ferkelaufzuchtstalls mit Futterzentrale im Außenbereich Eutendorfs erteilt bekommen. Nun hat er seine Pläne geändert und den Neubau einer landwirtschaftlichen Maschinen- und Bergehalle beantragt. Auf Empfehlung des Ortschaftsrats begrüßte der Ausschuss das Projekt.

Betreutes Wohnen

Das ehemalige Schwesternheim in der Gaildorfer Schulstraße kann umgebaut und für Zwecke des "betreuten Wohnens" genutzt werden. Mit Ausnahme eines geplanten Wintergartens auf der bestehenden Dachterrasse und einer zusätzlichen Tür soll das Gebäudevolumen nicht verändert werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Man muss es nur wollen“

Die Stadtverwaltung lehnt Tempo 30 für die Tüngentaler Straße und für den Langen Graben ab. weiter lesen