Gemeinderat vom 18. August 2014

|

Fernwirktechnik vergeben

Zur Fernüberwachung der Anlagen zur Regenwasserbehandlung hat der Technische Ausschuss des Gaildorfer Gemeinderats kürzlich die Lieferung der so genannten Fernwirktechnik vergeben. Die Fernwirktechnik-Software und die elektronischen Bauteile werden von der Firma Stoll in Eschach geliefert, das Elektromaterial von der Firma Fischer Zander in Neckarsulm, die Wasserstandsmessung für das Regenüberlaufbecken in Winzenweiler liefert die Firma Strate / Technologie für Abwasser in Sarstedt. Die Gesamtkosten liegen bei knapp 60 000 Euro und damit 20 000 Euro unter der Kostenberechnung. Das Gesamtvolumen der Investitionen für die Regenwasserbehandlung wurde mit 1,5 Millionen Euro errechnet. Diese Summe wird derzeit um 132 000 Euro unterschritten.

Private Bauvorhaben

Keine Einwände hatte das Gremium zum Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage im Eisvogelweg in Großaltdorf; das gemeindliche Einvernehmen zur Überschreitung der Baugrenze durch die Garage wurde erteilt. "Ja" sagte das Gremium auch zum Wunsch eines Bauherren, seine Garage in der Falkenstraße in Großaltdorf entgegen den Festsetzungen des Bebauungsplans mit einem Pultdach decken zu dürfen. Anders verhält es sich in der Nachbarschaft: Ein weiterer Bauherr möchte seine bereits genehmigte Flachdachgarage mit einem Satteldach bauen. Auch dagegen hatte der Ausschuss nichts einzuwenden.

Nächste Sitzung

Diesen Monat werden sich Gemeinderat und Technischer Ausschuss zu keiner Sitzung mehr treffen. Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses ist erst am Mittwoch, 10. September.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Woher du kommst und wohin du gehst

IT-Experte Manuel C. Rüger erklärt, was man bei Online-Einkäufen bedenken muss und veranschaulicht Möglichkeiten, wie die Privatsphäre im Internet besser geschützt werden kann. weiter lesen