Fritzle, Käptn Blaubär und der VfB Stuttgart

Weiß-rote Stimmung im Ravensburger Spieleland in Meckenbeuren: Am Sonntag, 7. September, treffen sich Fans des Fußballbundesligisten VfB Stuttgart im Freizeitpark zum zweiten Familientag.

|

Weiß-rote Stimmung im Ravensburger Spieleland in Meckenbeuren: Am Sonntag, 7. September, treffen sich Fans des Fußballbundesligisten VfB Stuttgart im Freizeitpark zum zweiten Familientag. Zu erleben gibt es Action rund um die parkeigene "VfB Stuttgart Fußball-Arena" - vom Torwandschießen bis zum Dribbelparcours. VfB-Torhüter und U-20-Nationalspieler Odisseas Vlachodimos - vor vier Jahren übrigens beim Jugend-Eurocup in Gaildorf zu Gast - können die Fans zwischen Memory-Flug und Alpin-Rafting live treffen. Selbstverständlich ist auch Fritzle, das sportliche Krokodil des VfB, wieder mit dabei und stattet seinem Freund Käptn Blaubär einen Besuch ab.

Zum zweiten Mal haben sich der VfB und das Spieleland ein rundes Programm für die Fans ausgedacht: Fritzle, das bekannte Maskottchen des Vereins, schüttelt den Besuchern nebst Käpt'n Blaubär (kleines Foto) persönlich die Hand. Beim Torwandschießen testen Groß und Klein ihre Torgefährlichkeit. Wer bei der VfB-Parkrallye mitmacht, bekommt tolle Sofortgewinne.

Zum Start der neuen Bundesligasaison zieht der aktuelle Kader des schwäbischen Fußballclubs auch ins Spieleland ein - dazu müssen die Besucher 32.000 Teile zusammenfügen. Schließlich entsteht so beim weltgrößten Puzzle das neue Mannschaftsfoto des VfB Stuttgart.

Die Mitglieder des Fritzle-Clubs genießen an diesem Tag freien Eintritt ins Ravensburger Spieleland und bei Vorlage des entsprechenden Coupons bekommen weiß-rote Fans einen Vorteilspreis gewährt.

Info Weitere Infos dazu unter www.spieleland.de/vfb. Kontakt: Ravensburger Freizeit und Promotion GmbH, Am Hangenwald 1, 88074 Meckenbeuren/Liebenau, Telefon 0754/4000. E-Mail: spieleland@ravensburger.de

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

106 Apartments entstehen

Die i-Live-Gruppe investiert rund 12 Millionen Euro an der Ellwanger Straße. Bis 2019 soll dort neuer Wohnraum geschaffen werden. weiter lesen