Festerlös fließt auch in die Jugendarbeit

Die so genannte aufsuchende Jugendarbeit in Gaildorf durfte sich dieser Tage über eine Spende der Katholischen Kirchengemeinde freuen.

|

Schon im Vorfeld des Schlachtfestes der Katholischen Kirchengemeinde Gaildorf im Januar war sich der Kirchengemeinderat einig, den Erlös nicht für bauliche Zwecke oder Reparaturen zu verwenden. So wurde beschlossen, den Erlös zu dritteln: Ein Drittel bekam der Kirchenchor, der in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert, dann wird ein Drittel nach Indien für ein soziales Projekt überwiesen, und schließlich wurde auch die aufsuchende Jugendarbeit in Gaildorf mit einem Drittel bedacht.

Erfreut nahm Streetworker Markus Akilli zusammen mit Hasret Nur Cakir und Maria Camporese dieser Tage einen Scheck über 869,90 Euro entgegen. Nach Aussagen der Drei wird das Geld gut angelegt, denn in Bälde soll ein Jugendforum in Kooperation mit den Schulen und Kirchen ins Leben gerufen werden. Im Herbst soll eine Veranstaltungsreihe mit dem Themenkreis Extremismus folgen und beim Ferienprogramm wollen sich die Jugendlichen ein originelles Programm einfallen lassen. An Ideen herrscht also kein Mangel.

"Wir freuen uns total, weil wir Bedarf haben", signalisierte das Trio bei der Scheckübergabe durch Robert Zauner, den zweiten Vorsitzenden des Kirchengemeinderats, und Pater Tomy Thomas. Auch Bürgermeister Ulrich Bartenbach freute sich über die Zuwendung an die Jugend und ausdrücklich dem Helferteam des Schlachtfestes.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

MSC Gaildorf: erfolgreichster Veranstalter

Teams, Fahrer und Serienorganisation vergeben für das Rennen auf der „Wacht“ die meisten Punkte. weiter lesen