Erik Noller sahnt doppelt ab

|

Bei der 43. Hohenlohischen Jungtierschau in Blaufelden waren Gaildorfer Kleintierzüchter erfolgreich. Zu sechst präsentierten sie ihre Tiere in Konkurrenz zu über 700 Stück Federvieh und Wasservögeln von 50 Ausstellern. Mit seinen weißen Landenten mit Haube wurde Erik Noller Jugendjungtiermeister. Jungtiermeister bei den Zwerghühnern wurde Manfred Elsser mit Plymouth Rocks Gelb. Weitere Preise erhielten Thorsten Ellinger, Hansjörg Deffner, Daniel Walz und Christoph Noller. Drei Gaildorfer Züchter waren auf der 1. Kirchardter Enten-Sonderschau vertreten. Auch hier konnte Erik Noller auftrumpfen und holte mit seiner elstergescheckten Landente mit Haube das Kirchardter Band. Weitere Sonder- und Zusatzpreise erhielten Thorsten Ellinger mit weißen Hochbrutflugenten und Christoph Noller mit wildfarbigen Zwergenten.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Medizin für versauerte Böden

Ab kommendem Montag werden zwischen Neuler und Rosenberg Waldfächen gekalkt. Dies soll die Nährstoffbilanz der Böden verbessern. weiter lesen