Erfolgreiche Fahrradbörse

|

Zur dritten Gaildorfer Fahrradbörse lud am vergangenen Samstag das Organisationsteam um den ADFC Gaildorf und Eggis Bike Planet ein. Pünktlich zur Eröffnung füllte sich die Körhalle mit Besuchern. Dort wartete eine vielfältige Fahrrad-Auswahl auf Interessenten.

Das Angebot reichte vom Mountainbike über das Straßenrennrad und das Citybike bis zum Lauf- oder Dreirad für die Kleinsten. Auch Zubehör stand zum Verkauf - vom Kindersitz bis zum Fahrradanhänger.

Die Veranstalter, die ADFC-Ortsgruppe Gaildorf und das Team von Eggis Bike Planet, sorgten für eine engagierte und fachkundige Beratung. Eine Teststrecke rundete das Angebot ab. Kaffee und Kuchen gabs an einem Verkaufsstand, der von der Klasse 7a der Schloss-Realschule betrieben wurde. Dort konnte man sich eine Auszeit gönnen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Generation 60 plus ist dran

Jürgen Feller hat Druck gemacht: Im September hört er auf. Er hat Erfolg gehabt. Acht Mann übernehmen seine Arbeit im Bürgerbüro Gschwend. weiter lesen