Einsatz von unschätzbarem Wert

Wenn der Mensch in Not ist und die erste Hilfe lebensnotwendig scheint, dann sind sie meist vor Ort: die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes.

|
Ihre Arbeit wurde gewürdigt: Sofia Bechstein, Samuel Bechstein, Michael Frank, Thomas Bechstein, Ute Bechstein (hinten von links), Gerd Meister, Sebastian Frank, Jürgen Riess, Markus Frank, Sven Zemke, Dieter Meixner und Gisela Meixner (vorne von links).  Foto: 

Sie zu ehren, fand am Donnerstagabend im Haus der Süddeutschen Gemeinschaft eine Veranstaltung statt, die nochmals aufzeigen sollte, wie wichtig diese Leute sind. Ihr ständig geforderter Einsatz, sei es bei konkreten Einsätzen oder auch bei Fortbildungen und Erlernen neuer Gerätschaften und Vorgänge, verdient hohen Respekt. Hinzu kommt freilich auch die seelische Belastung, immer wieder mit dem Menschenleid anderer konfrontiert zu werden, was schnell auch zu eigenen Fällen von Traumatisierungen führen kann.

Auch der erst neu gewählte Gaildorfer Bürgermeister Frank Zimmermann bedankte sich bei allen Verantwortlichen und verdeutlichte, dass der Mut und der Einsatzwille eines jeden Helfers bewundernswert sei. Ohne diese Menschen könne unsere Gesellschaft nicht leben. Obendrein bezog er sich auch auf Spenden der größeren Firmen im Raum Gaildorf, die es durch ihre finanzielle Unterstützung möglich machen, dass dieser Verein so gut aufgestellt ist.

Ein zweites Grußwort kam anschließend vom Gaildorfer Dekan Uwe Altenmüller, der besonders darauf aufmerksam machte, dass es vom DRK zum heiligen Christentum einige Parallelen gibt, die auch tief in der Wurzel miteinander verwachsen sind. Beispiele hierfür wären der Zusammenhalt der Gemeinschaft oder auch die unbändige Nächstenliebe und sich um Notleidende zu kümmern.

Umrandet wurde die Veranstaltung von einer Lesung aus der Roman-Biografie Henri Dunants von Lothar von Seltmann, anschließend bewirtete die Süddeutsche Gemeinschaft. Abschließend bleibt den Mitgliedern um Dieter Meixner, Vorstand des DRK-Ortsverbands, einen großen Dank entgegenzubringen und dass auch in Zukunft weiter Bereitschaft besteht, Menschen in Not zu helfen. Der DRK-Ortsverband Gaildorf besteht seit 82 Jahren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

MSC Gaildorf: erfolgreichster Veranstalter

Teams, Fahrer und Serienorganisation vergeben für das Rennen auf der „Wacht“ die meisten Punkte. weiter lesen