Die Kunst, den passenden Beruf zu finden

Über 30 Aussteller informierten bei der 12. Jobbörse in Gaildorf über ihre Ausbildungsberufe. Sie waren mit der Resonanz sehr zufrieden.

|
Hier gibt es Infos zum Werbetexter.

Dr. Jörg Manderscheid war als erster und einziger Mediziner mit zweien seiner medizinischen Fachangestellten auf der Jobbörse vertreten. Er sucht noch eine Auszubildende, eine, die ins Team passt, eine mit Einfühlungsvermögen und Engagement. Mitarbeiter mit Freude an der Arbeit sind motiviert und deshalb begehrt. Der Verdienst steht nicht mehr unbedingt an erster Stelle, so das Resümee nach Gesprächen mit etlichen Ausstellern. Das Betriebsklima ist ein wichtiger Faktor. Bei der Jobbörse können erste Kontakte geknüpft werden, die zum Praktikum und gar nicht mal selten zur anschließenden Ausbildung führen. Umso wichtiger ist es, sich zuvor ausführlich über den Beruf zu informieren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Trauer als eine nötige Wende

Gedanken zum Volkstrauertag macht sich diesmal Uwe Langsam, Pfarrer an der Johanneskirche in Crailsheim. weiter lesen