Die Kollegen vom Radio feiern im Blühenden Barock

Das SWR4 Fest hat ein Jahr pausiert, dafür gibt es jetzt am 6. und 7. September ein zweitägiges Revival - und zwar dort, wo 2005 alles begann: im Blühenden Barock in Ludwigsburg. Los geht es am Samstag, 6. September, um 18 Uhr mit einer Warm-up-Party und der "Spider Murphy Gang".

|

Das SWR4 Fest hat ein Jahr pausiert, dafür gibt es jetzt am 6. und 7. September ein zweitägiges Revival - und zwar dort, wo 2005 alles begann: im Blühenden Barock in Ludwigsburg. Los geht es am Samstag, 6. September, um 18 Uhr mit einer Warm-up-Party und der "Spider Murphy Gang". Neben der Münchner Kultband präsentiert SWR4-Moderator Michael Branik die Udo-Jürgens-Covertruppe "SahneMixx" und die Partyband "W.I.P.S.", unter anderem bekannt durch ihre spektakulären Auftritte beim Gaildorfer Oktoberfest. Am Plattenteller steht SWR4-DJ Dirk Starke. Am Sonntag, 7. September, öffnet das Fest bereits ab 10 Uhr für alle, die sich auf das größte "Schlager-Woodstock" des Landes freuen. Neben Andrea Berg, einer der erfolgreichsten deutschen Schlagersängerinnen, stehen der "König von Mallorca" Jürgen Drews, Semino Rossi und die Kölner Höhner auf der Bühne.

Auf dem "Markt der Regionen" zeigen an beiden Tagen mehr als 70 Aussteller, was das Land zu bieten hat: traditionelles Handwerk und High-Tech, beliebte Spezialitäten und ausgefallene Produkte. In der SWR-Studio-Welt erleben die Besucher, wie Reporter vor Ort arbeiten, für das Fernsehen, für den Hörfunk und für das Internet. Wer möchte, kann sich selbst als Nachrichtensprecher versuchen. Außerdem trifft man die Macher aus den SWR- Studios in Mannheim, Heilbronn, Stuttgart, Ulm, Karlsruhe, Tübingen, Friedrichshafen und Freiburg.

Wer nicht im Blühenden Barock dabei sein kann, hat die Chance, den Tag im Programm von SWR4 Baden-Württemberg mitzuverfolgen: am Samstag von 9 bis 24 Uhr - mit Ausnahme der aktuellen Magazine (12 bis 13 Uhr und 17 bis 18 Uhr). Am Sonntag sendet das SWR4-Fest-Radio von 8 bis 22 Uhr. Das SWR Fernsehen sendet am Sonntag die schönsten Fest-Eindrücke von 16 bis 18 Uhr.

Info Tickets für die Warm-up-Party gibt es für 7 Euro (plus Vorverkaufsgebühr) an allen bekannten Vorverkaufsstellen, den Kassen des Blühenden Barocks und telefonisch bei der Sparda-Bank-Tickethotline unter 0711 / 2006-3806. Die Karten für Sonntag kosten 12 Euro, wer schon samstags beim SWR4 Fest war, zahlt mit dem "Wiederkomm-Ticket" nur 10 Euro. Weitere Informationen zum SWR4 Fest stehen im Internet unter SWR4.de/Fest.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerkschaft spricht von Schieflage

Die IG Bau geht davon aus, das im Landkreis Schwäbisch Hall mehr als 34.000 Menschen in Teilzeit und Leiharbeit arbeiten oder einen Minijob haben. weiter lesen