Aus dem Fernsehstudio nach Gaildorf

Jahrelang war sie selbst Opfer von Mobbing, nun schreibt und spricht sie darüber: Die heute 19-jährige Sylvia Hamacher liest am morgigen Dienstag, 28. Februar, in Gaildorf aus ihrem Buch "Tatort Schule".

|
Prominent gewordenes Mobbing-Opfer: Sylvia Hamacher kommt heute Abend in der TV-Sendung "Hart aber Fair" zu Wort, morgen wird sie in Gaildorf vor interessierten Gästen über ihre Erfahrungen sprechen und aus ihrem Buch lesen. Foto: Privat

Sylvia Hamacher war als Mobbingopfer bei "Stern TV", in der Sendung "37 Grad" im ZDF und in der ARD bei Johannes B. Kerner. Heute Abend wird sie ab 21 Uhr "live" im ARD-Magazin "Hart aber Fair" zu Gast sein - gemeinsam mit Thomas Gottschalk, Hellmuth Karasek und Ross Antony. Hamacher wird dabei in einem Einzelgespräch zu Wort kommen.

Am morgigen Dienstag schließlich reist sie nach Gaildorf, wo sie am Abend - die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr - im Kernersaal der Limpurghalle aus ihrem Buch "Tatort Schule" lesen wird. Im Anschluss daran stellt sich die junge Autorin den Fragen des interessierten Publikums.

Organisiert wird diese Veranstaltung von der Aufsuchenden Jugendarbeit Gaildorf, die die Lesung in den Rahmen eines "Förderprogramms der Landesgemeinschaft für Mobile Jugendarbeit Baden-Württemberg e.V." stellt. Mit der Lesung soll Sylvia Hamacher das Leid von Mobbingopfern deutlich machen und so Mobbing und seine Konsequenzen für Täter und Opfer noch deutlicher herausarbeiten, um neue Fälle zu verhindern.

Am darauf folgenden Mittwoch, 29. Februar, wird Sylvia Hamacher dann die achten Klassen der Schloss-Realschule Gaildorf im Rahmen der dort stattfindenden Projekttage besuchen. Die Achtklässler führen übrigens bereits morgen um 10.30 Uhr im Kernersaal der Limpurghalle ein Theaterstück auf. Der Titel: "Wehret den Anfängen, aktiv gegen Mobbing".

Info Größere Gruppen können sich unter markus.akilli@gaildorf.de Plätze für die Lesung mit Sylvia Hamacher reservieren lassen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Trauer als eine nötige Wende

Gedanken zum Volkstrauertag macht sich diesmal Uwe Langsam, Pfarrer an der Johanneskirche in Crailsheim. weiter lesen