Auf der Kocherwiese rollen die Boulekugeln

Der neue Bouleplatz auf der Kocherwiese in Gaildorf ist für den Spielbetrieb freigegen. Kugeln können im Strandcafé ausgeliehen werden.

|
Zur Einweihung des neuen Bouleplatzes auf der Kocherwiese in Gaildorf lädt der Bürgermeister die Stadträte zum Blitzturnier ein.  Foto: 

Auf der Kocherwiese kann geboult werden. Pünktlich zum Gaildorfer Samstag wurde der neue Bouleplatz auf der Kocherwiese fertiggestellt und fürs Spiel freigegeben.

Bürgermeister Frank Zimmermann motivierte alle Stadträte, zum Blitzturnier zu kommen. Er stellte für jeden spielenden Stadtrat eine beachtliche Summe in Aussicht, die als Spende an die vom Hochwasser getroffene Gemeinde Braunsbach geleitet werden soll.

Peter Kronmüller, selbst begeisteter Boulespieler, hatte im Vorfeld für die Planung wertvolle Tipps beigesteuert und dankte jetzt der Stadtverwaltung und dem Bauhof für die gelungene Anlage mit drei Bahnen. Nach kurzer Einführung ins Spiel waren Spielfreude und Siegeswille schnell geweckt. Maria Zimmermann, Günter Kubin und Martin Zecha bewiesen größtes Geschick und gewannen das Finale. Erste Neugierige machten sich anschließend mit den schweren Eisenkugeln vertraut und versuchten, diese möglichst nah an die Zielkugel zu werfen.

Der Bouleplatz steht allen Spielfreudigen zur Verfügung und am Strandcafé kann man sich nicht nur mit Getränken versorgen, sondern auch Kugeln ausleihen. „Gaildorf kann sich über die attraktive Aufwertung des Kocherufers freuen und alle Freunde des Boulespiels auf viele sportliche und gesellige Stunden“, sagte Peter Kronmüller.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ehrenamtliche Fahrer gesucht

Abtsgmünds Seniorenfahrdienst ist stark ausgelastet. Gute Nachricht für Pommertsweiler: Der Ausbau der Landesstraße 1073 geht zügig voran. weiter lesen