An der grünen Platte

"Jeder gegen Jeden" war das Motto beim Tischtennisturnier, das der TSV Gaildorf im Ferienprogramm ausgerichtet hat. Neun Kinder nahmen teil.

|

Die Tischtennisabteilung des TSV Gaildorf steuerte beim diesjährigen Kinderferienprogramm der Stadt Gaildorf einen Programmpunkt bei und veranstaltete ein Tischtennisturnier in der Neuen Sporthalle. Neun Kinder nahmen teil und übten nach einer kurzen Begrüßung und einem Aufwärmspiel zunächst die verschiedenen Schlagtechniken. Nachdem jedes Kind die Regeln verstanden hatte, wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" das Turnier ausgespielt.

Zum Abschluss erhielten alle Kinder im Rahmen einer Siegerehrung eine Urkunde und eine Medaille. Die Platzierungen in der Einzelübersicht: Erste wurde Sophie Schardetzki, gefolgt von Louisa Vogt, Max Nick, Paul-Gerson Leidig, Marie Noller, Felix Domke, Louisa Noller, Nico Archner und Sofia Domke.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Dirndlkönigin steht fest

Sie hat nicht nur die beste Bewertung erhalten, sondern konnte auch die meisten Stimmen auf sich vereinen: Annika Hähnle aus Sulzbach-Laufen ist Dirndlkönigin 2017. weiter lesen