Alltag und Leben in der Steinzeit in Untergröningen

Aus dem traditionellen Steinzeitfest rund ums Untergröninger Schloss ist nun das Museumsfest des Heimatvereins geworden.

|

Untergröningen - Die Mitglieder des Heimatvereins haben sich am Sonntag wieder kräftig ins Zeug gelegt, um ihren Besuchern allerlei Kurzweil zu bieten. Den ganzen Tag über herrschte ein munteres Treiben im Schlosshof sowie im Schlossgraben.

Da waren versteinerte Zeugen aus der Urzeit zu sehen, die Steinzeit wurde lebendig dargestellt, Bücher und Bilder gewährten einen Rückblick in die letzten 100 Jahre, fahrende Sänger und Musikanten belebten den Schlosshof. Es gab Informationen über fleißige Bienen. Ein Korbmacher war da und eine Frau zeigte am Spinnrad, wie gesponnen wird. Die Kinder durften selber ihr Stockbrot am offenen Feuer backen, es gab Bauernhofeis und selbst gemachte Sirupvariationen. Die Kinder hatten wie immer freien Eintritt in das Heimatmuseum, wo in diesem Jahr wieder einiges Neues an "Altem" zu sehen war.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Riesenkräne bauen Windräder auf

Der Mainhardter Gemeinderat nimmt das Geschehen auf der Roten Steige in Augenschein. Am Mittwoch sollen an einer Anlage die Rotoren montiert werden. weiter lesen