Ab Morgen: Film ab!

Kino unter freiem Himmel - ab dem morgigen Donnerstag gibt es das in zehn Sommernächten im Hof des Gaildorfer Alten Schlosses.

|

Der Kinoverein Sonnenlichtspiele hat ganze Arbeit geleistet und zum nunmehr siebten Mal ein hochkarätiges Programm für das "Open Air Kino" im Gaildorfer Schlosshof vorbereitet. Kenner dieses weithin beachteten Festivals kommen zu den Vorstellungen bereits gegen 20 Uhr - wenn pünktlich zum Glockenschlag vom Turm der nahen Stadtkirche die Holztore zum Schlosshof geöffnet werden - und sichern sich frühzeitig einen guten Sitzplatz, der mit mitgebrachten Kissen und Decken ausstaffiert und - fast wie im Hotelurlaub - reserviert werden darf. Die Wartezeit bis zum Filmstart mit Einbruch der Dämmerung gegen 21.45 Uhr lässt sich angenehm und kurzweilig im Cateringbereich - wie immer im Schlossgraben aufgebaut - verbringen.

Einen besonderen Service für RUNDSCHAU-Leser gibt es auch bei diesem Festival: In Zusammenarbeit mit dem Kinoverein Sonnenlichtspiele verlosen wir für jede der zehn Vorstellungen drei Freikarten. Dazu muss eine den jeweiligen Wunschfilm betreffende Quizfrage (siehe unten stehenden Kasten) beantwortet werden. Unter allen richtigen Einsendungen werden die Gewinner gezogen. Einsendeschluss ist jeweils am Tag vor der Vorstellung um 12 Uhr. Die Namen der Gewinner werden in der RUNDSCHAU veröffentlicht, die Karten an der Abendkasse hinterlegt. Und hier sind unsere Kontaktdaten:

RUNDSCHAU, "Open Air Kino"

Grabenstraße 14, 74405 Gaildorf

Fax 0 79 71 / 95 88-23; E-Mail:

rundschau.redaktion@swp.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Ideen fürs Gaildorfer Stadtmuseum

Der Öhringer Museumsexperte Bernd Beck dokumentiert sämtliche Exponate im Gaildorfer Stadtmuseum im Alten Schloss. weiter lesen