Ab Donnerstag im Gaildorfer Schlosshof: Kino unter freiem Himmel

Die Vorbereitungen für das Film-Festival unter freiem Himmel laufen auf Hochtouren, der Verein Sonnenlichtspiele ist nach eigenem Bekunden „bereit, motiviert und freut sich auf sein alljährliches Freiluftkino“.

|
"Open Air Kino Gaildorf" - Logo für das Festival im Juli 2016  Foto: 

Aus gutem Grund: Pünktlich zum Start am Donnerstag werden hochsommerliche Wetterverhältnisse vorhergesagt!

Der Vorverkauf läuft dem Vernehmen nach „außerordentlich gut“ – nämlich so: Für alle Filme der zweiten Festivalwoche, also ab dem 11. Juli, seien schon jetzt hervorragende Besucherzahlen abzusehen. Das Interesse verteile sich gleichermaßen gut auf die Filme dieser Woche. Noch ist keiner der Filme in der Gaildorfer Vorverkaufsstelle, in der Buchhandlung Schagemann, ausverkauft. In dieser ersten Open-Air-Kino-Woche überschneidet sich bekanntlich das Kino im Schlosshof mit der Fußball-EM.

Die Veranstalter möchten aber ganz besonders für zwei Filme nochmals werben, die sie „mit besonderer Liebe ausgewählt“ haben und die sie als „wunderbare Alternativen für Fußballmuffel“ anpreisen möchten: Der Film „Alles steht Kopf“ hat den Kinomachern schon viel Freude bereitet. Der prämierte Animationsfilm ist nicht nur für Heranwachsende unterhaltsam, fast noch mehr werden ihre Eltern und Großeltern bei diesem Streifen ein wenig über widerstreitende Gefühle lernen können – und vor allen Dingen viel und herzlich lachen können. Am Sonntagabend läuft – passend zum „Outdoor-Kino“ – die Outdoor-Komödie „Picknick mit Bären“ mit Robert Redford als Reiseschriftsteller Bill Bryson, der sich mit seinem übergewichtigen Schulfreund Stephen Katz auf die lange Wanderung auf dem Appalachian Trail begibt. Und dort vor der Kulisse unbeschreiblicher Landschaften erleben die ungleichen Partner allerhand mehr oder auch weniger Lustiges.

Da in den vergangenen Jahren viele der Filme schon im Vorfeld ausverkauft waren, kamen immer weniger Besucher spontan an die Abendkasse zum „Open Air Kino“. Der Kinoverein weist deshalb darauf hin, dass auf der Homepage zum Kino im Schlosshof – www.openair.kino-gaildorf.de – täglich ab 14 Uhr die Zahl verfügbarer Karten für die Abendvorstellung veröffentlicht wird. Wenn mehr als 25 Karten an der Abendkasse verfügbar sind, so stehen die Chancen auch für Kurzentschlossene gut, einen schönen Kino-Abend im Schlosshof verbringen zu können.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Höchste Windräder der Welt gehen in Betrieb

Zu den bereits errichteten und genehmigten Windkraftanlagen im Kreis werden wahrscheinlich nicht mehr viele dazu kommen. weiter lesen