"Josef und seine Brüder"

Die gemeinsame Bibelwoche der evangelischen Kirchengemeinden Eutendorf und Ottendorf beginnt am Montag mit einem besonderen Höhepunkt.

|
Das Schattentheater Sandkorn wird das Stück "Josef und seine Brüder" aufführen.

Das Schattentheater Sandkorn aus Schwäbisch Gmünd wird zum Auftakt der Bibelwoche der evangelischen Kirchengemeinden Eutendorf und Ottendorf "Josef und seine Brüder" zur Aufführung bringen. Das Ensemble will die Teilnehmer durch beeindruckende Bilder mit auf die Reise nehmen. Ort des Geschehens ist die Martinskirche in Ottendorf, Beginn ist um 19 Uhr. Am Dienstag, 28. Januar, spricht der Stuttgarter Asylpfarrer Werner Baumgarten zum Thema "Leben in der Fremde - Josef ein Migrant, seine Brüder Wirtschaftsflüchtlinge?" Die Veranstaltung im Bürgersaal Ottendorf beginnt um 20 Uhr. Der Liederkranz wirkt ebenfalls mit.

Am Mittwoch, 29. Januar, steht das Thema Familienkonstellationen im Mittelpunkt. Der Abend mit Johann Deuber (Christen im Beruf) beginnt um 20 Uhr im Gemeindehaus Eutendorf. Am Freitag, 31. Januar, spricht Dr. Beate Weingardt aus Tübingen über "die Kunst des Verzeihens" - ebenfalls im Gemeindehaus in Eutendorf. Beginn ist um 20 Uhr. Der gemeinsame Abschluss der Bibelwoche ist am Sonntag, 2. Februar, um 10.30 Uhr in Eutendorf.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

EBM-Papst hält an Ausstieg fest

Der Mulfinger Ventilatoren- und Elektromotorenspezialist betont, dass er das geplante Institut am Künzelsauer Hochschul-Standort nicht mitträgt. weiter lesen