"Europameister werden"

|
Am 19. Juni 2008 schlug Deutschland Portugal im Viertelfinale mit 3:2. Unser Archivbild zeigt Miroslav Klose (links) im Kopfballduell mit dem Portugiesen Pepe. Nun sind wir gespannt, wie die Begegnung am Samstagabend endet. Archivfoto: dpa

Und los gehts! Die erste Tipp-Runde am "EM-Stammtisch" der RUNDSCHAU beginnt. Und schon geht es um die bange Frage, wie denn das Auftaktspiel der deutschen Mannschaft am Samstagabend gegen die Portugiesen in Lemberg enden wird?

Bemühen wir wieder einmal die Statistik - in der Hoffnung, dass sich daraus ein Trend ableiten lässt: In den 16 Länderspielen, die beide Teams seit 1936 bestritten, gab es acht Siege für Deutschland. Ferner endeten fünf Begegnungen mit einem Remis, und nur drei Mal setzte es eine Niederlage - zuletzt vor zwölf Jahren sogar eine 0:3-Schlappe in der EM-Finalrunde der Gruppe A im Feijenoord-Stadion von Rotterdam.

Im EM-Viertelfinale vor vier Jahren im Sankt-Jacob-Park in Basel siegte Jogi Löws Elf gegen Portugal mit 3:2. Die Tore schossen Schweinsteiger, Klose und Ballack. Dabei hätten die Portugiesen damals so gerne Revanche genommen für den Sieg der Deutschen im Spiel um den dritten Platz anno 2006 im Stuttgarter Daimler-Stadion.

Wie auch immer: Die Karten werden neu gemischt. Und Portugals Superstar Cristiano Ronaldo lässt alle - ob es sie interessiert oder nicht - wissen, dass er nach Titeln strebe. Nun, das tut Jogi Löw natürlich auch - und zwar noch konkreter: Wer ihn kenne, sagt er, wisse, dass er mit Siegen allein nicht zufrieden sei. Löw: "Wir wollen Europameister werden!" Und deshalb wäre ein Sieg am Samstagabend in Lemberg durchaus von Vorteil. Gehen wir mal davon aus, dass es klappt.

Und nun eröffnen wir unsere erste Gewinnspiel-Runde am "EM-Stammtisch": Wie endet die Begegnung Deutschland - Portugal am Samstagabend? Wer richtig tippt, kann entweder ein Partyfässle Bier von der Lammbrauerei in Untergröningen gewinnen, eine Tageskarte zur Landesgartenschau in Nagold oder eine original Deutschland-Fanbox. Einsendeschluss ist Samstag, 12 Uhr. - Unsere Kontaktdaten:

RUNDSCHAU, "EM-Stammtisch"

74405 Gaildorf, Fax 0 79 71 / 95 88 - 23; die E-Mail-Adresse:

rundschau.redaktion@swp.de

Viel Glück. Und nicht vergessen: Daumen drücken!

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen