„deine ludder“ rocken Martin Luther

|

Gemäß dem Motto der Kirchenbezirkstage „Kirche klingt“ veranstaltete das Evangelische Jugendwerk Gaildorf auf der Kocherwiese unterhalb der Stadtkirche ein Open-Air-Konzert als Auftakt des Wochenendes. Dabei zeigte sich, dass Musik in der Kirche alles andere als altmodisch und verstaubt sein muss.

Zu Beginn spielte die Band „Inspired“ eine gute Stunde lang und heizte die Stimmung mit fetzigen Songs kräftig auf. Diese „hauseigene“ Wor­shipband des Gaildorfer Jugendwerks unter Leitung von Jugendreferentin Melanie Hackenjos hat zwischenzeitlich ein beachtliches professionelles Niveau erreicht.

Als Gastband folgte dann die fünfköpfige Band „deine ludder“. Passend zum Reformationsjubiläum präsentierten sie Luther-Lieder im „Pop-Rock-Stil“. Martin Ergenzinger, Sohn des ehemaligen Oberroter Pfarrers Dieter Ergenzinger und zwischenzeitlich selbst Jugendpfarrer im Kirchenbezirk Ludwigsburg, sagt beim Konzert: „Wir haben die Songs von Martin Luther genommen und gedacht, wie wäre es denn, wenn wir sie so klingen lassen, wie wir sie mögen in diesem 21. Jahrhundert?“

Cooler Typ mit Botschaft

Herausgekommen ist dabei eine interessante Mischung aus Texten im alten Deutsch des Reformators, Textergänzungen in heutiger Sprache und moderner Musik aus mehreren Genres, bei der es richtig abgeht.

Die Musiker sind der Überzeugung, dass der junge Martin Luther ein „cooler Typ“ mit einer wichtigen Botschaft war. Doch sie sagen auch: „Was bringen uns Lieder, die zwar tiefe Wahrheiten aussprechen, deren Musik aber die Staubschicht einer ägyptischen Mumie hat?“ Gerade die Kombination von alter, sperriger Sprache mit heutigen Musikstilen reizt sie. Sie wollen Traditionen nicht komplett über Bord werfen. „Sonst könnten wir ja auch einfach neue Songs schreiben“, meint Martin Ergenzinger.

Den Besuchern des Konzerts scheint es gefallen zu haben, denn sie erklatschten sich eine Zugabe. Die spannte mit „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ schon mal einen Bogen in eine kommende, kältere Jahreszeit.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Motocross-Fans und Partygänger sind bereit

Das Motocross-Wochenende geht in seine heiße Phase. Der MSC Gaildorf hat für ein umfangreiches Programm gesorgt, bei dem sowohl Motorsportfans als auch Partygänger auf ihre Kosten kommen sollen. weiter lesen