"4 to Sax" geben Schlosskonzert in Gaildorf

Das Saxophon-Quartett "4 to Sax" ist am Samstag, 5. April, ab 19.30 Uhr in Gaildorf zu Gast. Das Schlosskonzert findet im

|

Wurmbrandsaal statt.

Das Saxophon-Quartett aus Untergröningen gründete sich 2006, anlässlich des ersten Untergröninger Fürstenzuges. Durch den Erfolg motiviert, entstand im Laufe der Zeit ein Repertoire an Musikstücken aller Stilrichtungen.

Das Konzert in Gaildorf wird im ersten Teil klassisch geprägt sein, unter anderem mit Ausschnitten aus der Oper Carmen von Georges Bizet als auch Teilen der Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel. Im zweiten Teil des Schlosskonzertes liegt der Schwerpunkt auf Modern, Swing, Latin, Folk, Tango Nuevo und Jazz, von Duke Ellington, Henry Mancini über Astor Piazzolla (Libertango) bis Herbie Hancock.

Karten im Vorverkauf gibt es im Büro der Volkshochschul-Außenstelle Gaildorf sowie bei der Sparkasse Gaildorf.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Generation 60 plus ist dran

Jürgen Feller hat Druck gemacht: Im September hört er auf. Er hat Erfolg gehabt. Acht Mann übernehmen seine Arbeit im Bürgerbüro Gschwend. weiter lesen