4200 Euro für Nepal gesammelt

|
Eines der vielen zerstörten Häuser nach der Erdbebenkatastrophe.  Foto: 

Im Rahmen des Gaildorfer Bluesfestes hat sich die Kulturschmiede entschlossen, wieder für ein Projekt des Aalener Vereins Govinda-Entwicklungshilfe in Nepal Spenden zu sammeln. Der Verein Govinda war mit einem Info- und Verkaufsstand auf dem Gaildorfer Bluesfest vertreten. Dort konnten sich Besucher informieren oder Souvenirs und Lose kaufen. Wer das Pfand auf leere Gläser und Flaschen spenden wollte, konnte dies ebenfalls tun. Weitere Einnahmen wurden beim Verkauf von CDs erzielt. Unterstützt wurde die Aktion vom Naturschutzbund, den Pfadfindern, der Terre-des-hommes-Ortsgruppe, dem  TAHV, dem Tischtennisverein Eutendorf, der griechischen Gemeinde Gaildorf, dem Liederkranz Eutendorf sowie vom Fischerverein Gaildorf. Das Team der Bluesfest-Bar spendete zudem ihr Trinkgeld. Einen weiteren Obulus erbrachte der Verkauf von Büchern, die von  der Bücherei Schagemann zur Verfügung gestellt wurden. So kamen am Ende 4200 Euro zusammen.

Seit dem Jahr 1998 aktiv

Govinda engagiert sich seit 1998 für die Menschen Nepals mit verschiedenen humanitären Projekten. Nach dem schweren Erdbeben vor zwei Jahren mit knapp 9000 Toten und 880 000 zerstörten Häusern haben die Vereinsmitglieder von Govinda ein umfassendes Sofort- und Nothilfeprojekt gestartet. Nach Abschluss der ersten Wiederaufbauprojekte im August 2016, mit dem Bau von 104 erdbebensicheren Wohnhäusern und einem Bildungs- und einem Gemeindehaus, wurden in der abgelegenen Region Makwanpur vier zerstörte Schulen in erdbebensicherer Bauweise wieder errichtet.

Info Mehr über den Verein gibt es unter www.waisenkind.de (Kontakt: daniela@waisenkind.de). Spendenkonto: Govinda e.V.  KSK Ostalb BLZ: 61 45 00 50 Konto: 8 05 01 51 35, IBAN: DE 04 61 45 00 50 08 05 01 51 35).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Röntgen 1000 Mal im Einsatz

Die Initiative „Gaildorf hilft Afrika“ unterstützt als nächstes Projekt wieder das Krankenhaus der German Doctors in Sierra Leone. weiter lesen