Hubschrauber statt Flugzeuge im Anflug auf Unterrot

Die Firma UL-Airoaviation aus Unterrot setzt auf eine neue Produktionslinie: Ultraleicht-Hubschrauber. Sie will sie bei der großen Luftfahrt- Messe Aero in Friedrichshafen vorstellen mehr

Theater AG erspielt 1056 Euro für „Gaildorf hilft Afrika“

Die Theater-AG der Parkschule zeigte nochmal ihr Stück „All you need is love“. Die Einnahmen werden an „Gaildorf hilft Afrika“ gespendet. mehr

Selbstversorgerhaus in der Kritik

Anwohner aus Spielhof beschweren sich über Lärmbelästigung und Probleme mit parkenden Autos. mehr

Wasserwerk soll Verluste der Tiefgarage finanzieren

Die jährlichen Verluste der Tiefgarage unter dem Hof der früheren Stadtschule sollen über den städtischen Eigenbetrieb und nicht über den Kernhaushalt der Stadt Gaildorf ausgeglichen werden, beschließt die Ratsmehrheit. mehr

Gaildorfer müssen bei Nachholspiel ran

Beim TSV Gaildorf rollt am Sonntag das runde Leder. Der Hohenloher A-Ligist erwartet den SC Michelbach/Wald zum Nachholspiel. Obwohl der Platz Mängel aufweist, wird auf der heimischen Bleichwiese gekickt. mehr

Oliver Kahn im HT-Interview: „Die Menschen lieben diesen Sport einfach“

Der ehemalige Welttorhüter Oliver Kahn über Erfolg und seine schlimmste Niederlage, Entzugserscheinungen nach dem Karriereende und die ewige Diskussion über den Fußball als Geschäft. Von Sebastian Unbehauen. mehr

TSV Gaildorf kann sich durchsetzen

Endlich wurde die Gaildorfer Bleichwiese für den Spielbetrieb wieder freigegeben, und der TSV Gaildorf nutzte sein Heimspiel um gegen den SC Michelbach/Wald zu drei wichtigen Punkten zu kommen. mehr

Tür zum Halbfinale stand schon offen

Der TSV Eutendorf verlor das Viertelfinalspiel im Bezirkspokal Hohenlohe gegen den Bezirksligisten SV Wachbach mit 1:5. mehr

Giftige Konter entscheiden das Spiel

Die Unterroter Truppe muss schleunigst alle Kräfte mobilisieren und als Mannschaft wieder zusammenfinden. mehr

11 300 Fahrgäste in vier Wochen

Ein Testlauf zeigt: Die Welzheimer „Wiesel“-Zugfahrten sind vor allem für Touristen und Naherholungssuchende interessant. Ein Regelbetrieb ist nicht geplant. mehr

Teurer als geplant

Es tut sich was in Sachen Umbau/Neubau Feuerwehr und Bauhof in Oberrot. mehr

Mehr als nur Motocross

Der MSC Gaildorf blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und freut sich über die Wertschätzung seiner Arbeit. Finanzsorgen wurden überwunden und die Mitgliederzahl liegt stabil über 400. mehr

Busse pendeln zwischen Betrieben

Firmen in Oberrot, Fichtenberg, Gaildorf und Sulzbach stellen sich im Juli künftigen Azubis vor. Betriebe können sich jetzt anmelden. mehr

Der Kreis hilft Gaildorf mit Wohnraum aus der Klemme

Die Stadt Gaildorf kann für die so genannte Anschlussunterbringung von Flüchtlingen Flächen im neuen Übergangswohnheim beim einstigen Krankenhaus anmieten. mehr

Die „Nummer 12 000“ war ein Junge

Just am Gaildorfer Pferdemarkt des Jahres 1992 wurde der 12 000. Gaildorfer geboren. Sein Name blieb damals geheim. mehr

Kleingärtner in den Startlöchern

Die Unterroter Kleingärtner haben ein Minus in der Kasse. Allerdings haben sie auch investiert, etwa in eine Lärmschutzwand. mehr

Pascal Petermann entscheidet mit einem Blitztor das Spiel

Die FCO Truppe zeigte von der ersten Minute an eine konzentrierte Leistung und ließ vor allem in der Abwehr nichts zu. Somit glückte dem FCO gegen die TSG Backnang II ein wichtiger 1:0-Sieg. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Ein Blick in die Kanalisation

Man sieht sie nicht, aber riecht sie manchmal. In Gemeinderäten ist von ihr häufig die...

Galerie öffnen

Neue Woche: Trekking auf Rügen

Frühsommer an der Ostsee: Abenteuer Trekking, Teil 87: Dreitägiges Zelt-Trekking auf der...

Galerie öffnen

Schwerer Unfall auf der B311

Einen schweren Unfall mit fünf Autos und drei Verletzten hat am Dienstag ein junger...

Galerie öffnen
Singles & Flirt

Auf dass der Laden weiter so laufen möge wie bisher: rund

Samariterstift: Frank Silbermann gibt die Regionalleitung in Obersontheim nach 27 Jahren in andere Hände und geht in Ruhestand. mehr

Noch ein Versuch einer Einigung

Im Zivilverfahren gegen Mühlenbetreiber, Land und Stadt Kirchberg ergeht ein Aufklärungsbeschluss. mehr

„Johnny Däpp“ bringt Matzenbach zum Beben

Fasching: Bei schönstem Frühlingswetter ist in Matzenbach der Rosenmontagsumzug gefeiert worden – Gute Laune, Partymusik und Alkohol inklusive. mehr

Welcome in Blaufelden

Im ehemaligen evangelischen Kindergarten soll ein inklusives Begegnungsangebot entstehen, das offen ist für alle: Verkaufsladen, Café und Werkstatt. mehr

Kulleraugen mit Minipli

Die größte Alpaka-Schau Europas lockt wieder Züchter und Tierfreunde aus ganz Deutschland und Nachbarländern nach Ilshofen. Preisrichterin aus Australien bewerten die Tiere. mehr

Top-Rinder und Most-Champions beim Kirchberger Stadtfeiertag

Markt: Der Kirchberger Stadtfeiertag mit dem zehnten Mittelaltermarkt lockte am Wochenende Tausende von Besuchern ins Städtchen. Jüdische Lieder verbreiteten eine besondere Atmosphäre. mehr

Viel Spaß auf der Rappenburg

Fasching: Ganz Stimpfach scheint auf den Beinen zu sein, wenn es um die Prunksitzung in der Waldhalle geht. Der  Männergesangverein, die Jugendkapelle und natürlich die Gardemädchen sind mit von der Partie. mehr

Vorbereitung für den Faschingsumzug in Gerabronn: Jede helfende Hand ist willkommen

Ganz Gerabronn ist bereits seit Wochen fleißig und bereitet sich auf den jährlichen Faschingsumzug vor. Kommenden Dienstag ist es soweit und die geschmückten Wagen fahren durch die Stadt. mehr

Schwäbisch Hall

GWG: Kauf sei nicht rückgängig zu machen

Wende nach dem Erwerb des Pflegeheims Sonnengarten durch die OB-Gattin. Rückabwicklung werde nicht erfolgen. mehr

Nachwuchs trifft auf Top-Firmen

Familienunternehmen sind in ihrem Handeln langfristig orientiert, stehen für sichere Arbeitsplätze und eine verlässliche Unternehmenspolitik”, sagt Heribert Rohrbeck, Geschäftsführer der Bürkert Fluid Control Systems, und wirbt für den kommenden „Karrieretag Familienunternehmen“, der am 30. Juni auf dem neuen Campus des Unternehmens im baden-württembergischen Ingelfingen ausgerichtet wird. mehr

Löwen bleibt Löwen

Das Gasthaus Löwen in Braunsbach öffnet definitiv im Mai. Zuvor wollen sich die Wirtsleute Philipp bei den zahlreichen Helfern bedanken. Vor der eigentlichen Öffnung gibt es einen Tag der offenen Tür. mehr

„Freie Märkte sind Erfolgsfaktor“

Ein Umsatzplus von zehn Prozent, volle Auftragsbücher, über 1300 Mitarbeiter am Standort und Investitionen in zweistelliger Millionenhöhe: Der Verpackungsmaschinenhersteller Bausch+Ströbel blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. mehr

„Es wird kein totes Grau“

Zwischenbericht zum Dorfgemeinschaftshaus Hütten – der Winter hat den Bauzeitenplan verzögert. Richtfest ist nun Mitte März. mehr

Gesetz: So lange wie möglich daheim wohnen

Nach der Umstellung von Pflegestufen auf Pflegegrade lassen sich viele Patienten von „Diakonie daheim“ und vom Diakoniewerk umfassend beraten. mehr

Frauke Petrys Sprecher kommt

Die AfD lädt zum politischen Aschermittwoch nach Bühlerzell ein. Prominenz hat sich angesagt. mehr

Um 20.16 Uhr fiel der Strom aus

Kunden der VR-Bank werden ab 8. März wieder in der Filiale in Braunsbach bedient. Das Geldinstitut hat rund 700 000 Euro investiert. mehr

Am Sonntag wird die Fasnacht ernst

Der Pennäler Schnitzelbank: Wenn die „Schwarze Schar“ ihre Versliste öffentlich macht, trauen sich manche Ellwanger nicht aus dem Haus. mehr

5000 Euro für neue Instrumente

Der Verein „Allianz für Kinder in Bayern“ fördert den Musikförder-verein „Musikus“ aus Schnelldorf. mehr

Ansbach wird Drehscheibe

Die USA verlegen mehr Hubschrauber nach Franken. mehr

Gegen das Gewitter im Kopf

Diakon Siegfried Voß ruft eine Selbsthilfegruppe für Rothenburg ob der Tauber und den Raum Ansbach ins Leben. Dabei ist er nicht allein. mehr

Tue Gutes und rede darüber

Tourismus: Bei den Übernachtungen hat Dinkelsbühl im vergangenen Jahr ein Rekordergebnis erzielt. Schürlein verweist auf den hohen Bekanntheitsgrad der Stadt. mehr

Vortrag in Mergentheim

Natur: Höhlenforscher stellen das Fuchslabyrinth unter Schmalfelden vor. mehr

Fast 11 000 Menschen ermordet

Geschichte: Eine Ausstellung über die Euthanasie im NS-Staat ist im Landratsamt in Künzelsau zu sehen. mehr

Putenställe erneut abgelehnt

Landwirtschaft: Der Gemeinderat Schnelldorf hat erneut den Bau mehrerer Putenställe bei Wildenholz abgelehnt. Die Erschließung der Fläche gilt als problematisch. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo