Gaildorf:

Nebel

Nebel
19°C/7°C

Hildegard Seeger hat dieses Geschoss aus ihrem Kartoffelacker gebuddelt - die Larve eines Totenkopfschwärmers. Sie ist sechs Zentimeter lang.

Überraschung im Kartoffelacker

Beim Kartoffelausmachen kam das braune Etwas ans Tageslicht. Sechs Zentimeter lang, umhüllt von einem robusten Chitinpanzer. mehr

Gegen ihren Willen wurde eine 13-jährige Ausreißerin am Dienstag von zwei Männern ihrer Familie aus einem Bus gezerrt. Der Fahrer ging angesichts der Szene von einer Entführung aus und verständigte die Polizei.

Polizeibericht vom Mittwoch: Hat jemand Pferde vergiftet?

Ein Pferdebesitzer in Gaildorf bemerkte am späten Dienstagabend, dass seine beiden Pferde krampften und auf dem Boden lagen. Eine Tierärztin stellte Vergiftungserscheinungen fest. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Wüstenrots Bürgermeister Timo Wolf begrüßt Waldfee Pia Pfitzenmaier beim Naturerlebniscamp am Finsterroter See. Vorallem Kinder interessieren sich für die Repräsentantin des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald.

Naturerlebniscamp in Finsterrot: Wildtiere, Weiher, Waldbestand

Unter sieben Führungen konnten die Teilnehmer des Naturerlebniscamps am Finsterroter See wählen. Sogar Waldfee Pia Pfitzenmaier fand am vergangenen Sonntag Zeit und schaute im Camp vorbei. mehr

Weit gereist: Auch Gäste aus Gaildorfs Partnerstadt Budajenö kamen zum Festakt im Schenk-Albrecht-Saal. Von links: Brigitte und Ulrich Bartenbach, Frank Zimmermann mit Partnerin Liliane Gasse, Budajenös Bürgermeister István Budai mit György Kompp, István Püspöck und Dolmetscherin Petra Korma.

Frank Zimmermann als Gaildorfer Bürgermeister verpflichtet

Offiziell wars eine Gemeinderatsitzung, tatsächlich wurde mit vielen Gästen ein Abschieds- und Begrüßungsfest gefeiert. Seit Dienstagabend hat die Stadt Gaildorf offiziell einen neuen Bürgermeister. mehr

Auf dem Gelände zwischen dem bestehenden Gebäudetrakt und den Tennisanlagen plant Oberrot das Feuerwehrgerätehaus.

Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Oberrot - Arbeitskreis gebildet

Die geplante Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses am jetzigen Standort sorgt für kontroverse Debatten in Oberrot. Den Mitgliedern des Tennisclubs missfallen die Pläne. Sie befürchten Nachteile. mehr

Auch als Bassistin überzeugend: Amy LaVere mit Will Sexton im Carty.

Amy LaVere und Will Sexton begeistern im Gaildorfer Häberlen

Premiere im Carty: Am Samstag trat dort die Sängerin Amy LaVere mit ihrem Duo-Partner Will Sexton auf. Es war ihr erster Auftritt in Deutschland. mehr

Gut in Schwung für das Saisonfinale

Vor dem Saisonfinale am Samstag in Gschwend wurde in Drackenstein der fünfte Lauf zur Deutschen Geländewagenmeisterschaft ausgetragen. mehr

Wohin in der neuen Saison?

Im Block notiert und als laufende Bilder mit der Kamera festgehalten: Die Volleyball-Trainerinnen des SV Frickenhofen, Anja Seizer (hier mit Thomas Wagner von der RUNDSCHAU) und Heidi Rosner, sprachen über die nun abgeschlossene Vorbereitung und gaben einen Ausblick auf die neue Spielzeit. mehr

Die nächste Chance des FCO

In der Bezirksliga Rems-Murr werden heute sechs Spiele und morgen noch eines ausgetragen. Der FC Oberrot hofft im Heimspiel heute Abend gegen den VfL Winterbach auf den ersten Dreier. mehr

Dreschen wie zu Opas Zeiten

Heute findet in Hausen bei Oberrot das zweite Dreschmaschinenfest des Musikvereins Hausen statt. Los geht es ab 15 Uhr am Musikvereinschuppen auf dem Festplatz in Hausen. mehr

Frank Zimmermann mit Partnerin Liliane Gasse und Landrat Gerhard Bauer.

Optimist aus Profession

Blumen gabs und Blumengutscheine, Bücher- und Büchergutscheine, Gutscheine zur Förderung der lokalen Wirtschaft, beste Tropfen und die besten Wünsche für beide: den scheidenden Gaildorfer Bürgermeister Ulrich Bartenbach und seinen Nachfolger Frank Zimmermann. mehr

Das Gebäude Hirschgasse 9 wird saniert. Es könnte dann obdachlose oder asylsuchende Menschen beherbergen.

Gemeinderat Oberrot vom 2. Oktober 2014

Asyl in Hirschgasse 9 Die Gemeinde Oberrot hat das Gebäude Hirschgasse 9 erworben. Es soll saniert und gegebenenfalls umgebaut werden, damit weitere Zimmer zur Unterbringung von Obdachlosen oder Asylsuchenden zur Verfügung stehen. Die Genehmigung des Landratsamtes liegt vor. mehr

Kultur in Kürze vom 2. Oktober 2014

Finissage im Schloss Untergröningen - Nach 17 Wochen Laufzeit geht der 14. Kunst- und Kultursommer auf Schloss Untergröningen zu Ende. Finissage ist am Sonntag, 5. Oktober, mit einer Führung um 15 Uhr. mehr

Armin Kiemel verlässt Polizei Abtsgmünd

Gerald Wiesner, langjähriger Leiter des Polizeipostens Abtsgmünd, stattete Bürgermeister Armin Kiemel einen Abschiedsbesuch ab. Der Bürgermeister dankte für die hervorragende Zusammenarbeit. mehr

Ausnahmepianist aus Peru zu Gast im Café Soirée

Der Pianist Vladimir Valdiva gastiert am Samstag, 4. Oktober, beim Café Soirée auf dem Kieselberg. Der Peruaner spielt Werke von Mozart bis Albeniz. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Jochen Uhrhan (l.) und Florian Pfeiffer.

Jochen Uhrhan hat neuen Stellvertreter

Florian Pfeiffer ist neuer stellvertretender Schulleiter am Gymnasium Gerabronn. Und auch eine neue Lehrerin wurde nach den Ferien begrüßt mehr

Kultur und Markt bei Herbsttagen

Die Stadt Langenburg veranstaltet von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Oktober, die Langenburger Herbsttage. Die Besucher erwartet ein Erntemarkt, der ergänzt wird mit einem Handwerkermarkt und einem Kunsthandwerkermarkt. mehr

Land schießt für Kindergartenbau weniger zu

Trotz geringerer Landeszuschüsse als erhofft schreibt die Gemeinde Bühlerzell die Arbeiten für die Sanierung des Kindergartens aus. mehr

Gottfried Gronbach betankt seinen Tesla mit Solarstrom. Im Auto sitzt Bürgermeister Jürgen Silberzahn. Heinz Kastenholz, Leiter des Energiezentrums, präsentiert ein Elektro-Moped.

Sonne tanken

8000 Euro hat Gottfried Gronbach in eine neue Ladestation für Elektroautos investiert. Der Strom kommt von den Hausdächern nebenan. mehr

Es ist vollbracht: Nach 37 Jahren zieht Rudolf Wengert heute aus dem Bühlerzeller Rathaus aus. Er will künftig öfter mit dem Rentnerclub wandern.

Kämmerer Rudolf Wengert aus Bühlerzell tritt nach 37 Jahren den Ruhestand an

Rudolf Wengert wollte Polizist werden. Denn er liebt die Ordnung. Weil ihm die Polizei Anfang der Siebziger zu militärisch war, wurde er Kämmerer und hielt 37 Jahre Ordnung in den Finanzen von Bühlerzell. mehr

Tanzen ist eine Möglichkeit, um im Alter fit zu bleiben. Archivfoto: Ufuk Arslan

Gesund bleiben - auch im Alter

Der Landkreis veranstaltet am Donnerstag, 6. November, den Fachtag "Alter und Pflege" in Wolpertshausen. Bis dahin veröffentlichen die Kreiszeitungen sieben Artikel, die einzelne Themen vorstellen. mehr

Still ruht der See. Das Wasser ist bislang einwandfrei, aber eine wuchernde Alge macht dem Gewässer und seinen Benutzern zu schaffen.

Algen: Mähboot gegen Pflanzenwuchs?

Das Wasser im Starkholzbacher See ist bislang gut. Doch eine Alge wuchert so enorm, dass Schwimmer den See kaum noch durchqueren können. Der Förderverein fürchtet, dass sich Faulschlamm entwickelt. mehr

Startschuss für Kreisverkehr - Kosten: 340.000 Euro

Der Bau des Kreisverkehrs an der Steinbacher Straße, Abzweigung Limpurgbrücke, beginnt am Montag. Bis November kann der Verkehr bedingt fließen. Dann ist eine dreiwöchige Vollsperrung geplant. mehr

Reinhard Klein, Vorstandsvorsitzender der Bausparkasse, und Wang Yun, Präsident der Sino German Bausparkasse (rechts) in Tianjin.

Auf Nummer sicher

Braucht der riesige chinesische Partner die Bausparkasse auf Dauer? Können Chinesen die teuren Wohnungen bezahlen? Trotz sehr optimistischer Markteinschätzung begrenzt Schwäbisch Hall das Risiko. mehr

Auszeichnung für Rudolf Weihbrecht

Studiendirektor Rudolf Weihbrecht vom Gymnasium bei St. Michael hat eine Urkunde des Ministerpräsidenten als Dank und Anerkennung für 40 Jahre treu geleistete Dienste im Schuldienst des Landes Baden- Württemberg erhalten. mehr

Rose wächst im Sonnenhof über zwei Meter hoch

Bei diesem Anblick schlägt wohl jedes Gärtnerherz höher: Michael Kranz, Patrick Köhler und Davide Sicilia (von links) freuen sich über eine riesige Rose, die vor dem Tannenhaus im Sonnenhof prächtig gediehen ist. Natürlich wurde genau nachgemessen. Ergebnis: 2 Meter und 29 Zentimeter. mehr

Amanda Rheaume (Mitte) kommt am 11. Oktober zusammen mit Fraser Holmes (rechts) und Marie-Josée MJ Dandeneau nach Hall. Pressefoto

Kartenverlosung

Amanda Rheaume wurde für den Juno Award nominiert, eine Auszeichnung für kanadische Musiker. Am 11. Oktober kommt sie nach Hall. mehr

Michelfelder feiern Erntedank

Das Erntedankfest am Sonntag, 5. Oktober, wird in Michelfeld mit einem Familiengottesdienst um 10 Uhr in der Dorfkirche gefeiert. Der Posaunenchor begleitet den Gottesdienst musikalisch. Das Opfer geht an den Bibersfelder Verein "M.U.T", so die evangelische Kirchengemeinde. mehr

Naturparkmarkt in Murrhardt

Die Saison der Naturparkmärkte geht zu Ende. Der letzte Markt öffnet am Sonntag, 5. Oktober, in Murrhardt. Die Stände sind von 11 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz in der Altstadt geöffnet. Von 13 bis 18 Uhr öffnen auch die Läden der Innenstadt und laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein. mehr

Robert Friedmann (Sprecher der Konzernführung), Bettina Würth (Beiratsvorsitzende), Andreas Lang (Vorsitzender des Vertrauensausschusses und und Norbert Heckmann (Geschäftsführer der AWKG) beleuchteten in einer gespielten Bewerberauswahl vor den Mitarbeitern den Mensch und Unternehmer Reinhold Würth (von rechts).

Ein Leben für das Unternehmen: Reinhold Würth feierte sein 65. Arbeitsjubiläum

Rund 1300 geladene Gäste feierten gemeinsam mit Reinhold Würth im Verwaltungsgebäude am Stammsitz des Handelskonzerns das nicht alltägliche Jubiläum des außergewöhnlich erfolgreichen Unternehmers. mehr

Die Schwäbische Waldbahn fährt am Tag der Deutschen Einheit ab Schorndorf. Weil die Dampflok kaputt ist, kommt eine Diesellok zum Einsatz.

Historische Bahn fährt ab Schorndorf

Die Schwäbische Waldbahn ist am 3. Oktober unterwegs, allerdings ohne Dampflok. Eine missglückte Dampfdruckprobe zerstört die Hoffnung auf die Rückkehr der Dampflok 64 419. mehr

Weiterbildungsmesse für Metallberufe

Lebenslanges Lernen ist mittlerweile eine Notwendigkeit, um fit für den Arbeitsmarkt zu bleiben. Eine Ausbildung zu machen und bis zur Rente die gleiche Tätigkeit auszuüben, ist heute kaum noch vorstellbar. Deshalb findet am Freitag, 17. mehr

Empfang auf Schloss Stetten

Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Schwäbisch Hall-Hohenlohe organisiert am Tag der Deutschen Einheit einen Empfang in Schloss Stetten. Am Freitag um 11 Uhr lädt Christian von Stetten in die Brunnenhalle ein. mehr

Zum Schluss

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr

Meisterwerke aus Lego

Einen sechs Meter langen Dinosaurierskelett aus Legosteinen hat der Amerikaner Nathan Sawaya für eine Ausstellung in der "The Old Truman Brewery" in London aufgebaut. Der Künstler bildet Meisterwerke der Kunstgeschichte, Menschen und Tieren aus den Spielzeugsteinen nach. 80 seiner Skulpturen sind noch bis zum 4. Januar 2015 ausgestellt.

David, Mona Lisa oder Rodins Denker: Der Amerikaner Nathan Sawaya baut Meisterwerke der Kunstgeschichte mit Legosteinen nach und fertigt beeindruckende Nachbildungen menschlicher Körper an. 80 seiner Skulpturen sind derzeit in London zu sehen. mehr

Grumpy Cat kommt ins Fernsehen

Alles fing mit einfachen Internet-Videos an. Zu sehen war eine Katze mit schlecht-gelauntem Gesichtsausdruck. Mittlerweile ist Grumpy Cat ein Internet-Star und erobert demnächst auch Fernseher und Kühlregale. mehr