Gaildorf:

stark bewölkt

bewölkt
19°C/11°C

Intendant der Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Christoph Biermeier hört auf

Der 51-Jährige ist seit 2004 Intendant der Haller Freilichtspiele. Das bleibt er noch für die nächste Saison, dann werde er als freier Regisseur weiterarbeiten, um sich voraussichtlich 2018 wieder woanders zu binden, teilte Biermeier in einem Pressegespräch am Donnerstagvormittag mit. mehr

 

Prozess um sexuelle Nötigung: 25-Jähriger entgeht knapp einer Haftstrafe

Weil er eine junge Frau mehrfach sexuell genötigt hat, hat das Amtsgericht einen 25-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Dabei entging der aufbrausende Haller nur knapp einer Haftstrafe. mehr

 

Größtmögliche Aufmerksamkeit für die Vereine

Die Uhr tickt: Noch bis Sonntag können sich die Oberroter Vereine für die "Wildcards" der RUNDSCHAU-Aktion "Mein Verein" bewerben. mehr

Überraschende Haken und Abstecher führten bisweilen in wegloses Gelände: die Gaildorfer Albvereinler auf ihrer Wanderung bei Eutendorf.

Albverein Gaildorf erkundet die Gegend rund um Eutendorf

Die Gegend rund um Eutendorf stand kürzlich beim Gaildorfer Albverein auf dem Programm. Heiß war's, und häufig gerieten die Wanderer ins Schwitzen. Entschädigt wurden sie mit überraschenden Aussichten. mehr

Die Turniersieger, darunter - unverkennbar - natürlich auch die "Weißmäntel".

Zehntes Hufeisenturnier der Gartenfreunde Fichtenberg

Hufeisenwerfen scheint sich langsam zum Breitensport zu entwickeln. Beim zehnten Turnier der Fichtenberger Gartenfreunde am Seestüble gingen neun Frauen und 26 Männer an den Start. mehr

Tretboote bilden die Bühne: Die Stuttgarter Saloniker kreuzen musizierend auf dem Waldsee; in Ruderbooten und am Ufer lauscht das Publikum.

Schipperndes Septett

Die Logenplätze sind in den Ruderbooten, dort hört man die Saloniker am besten. In Septett-Besetzung hat das Ensemble am vergangenen Sonntag ein Konzert auf dem Fornsbacher Waldsee gegeben. mehr

Jetzt wird der Bezirkspokal interessant

Die Spreu hat sich vom Weizen getrennt. Gaildorf trifft heute Abend um 19.30 Uhr mit dem TSV Michelbach/Wald auf einen alten Bekannten. mehr

Favoriten machen's spannend

Der Mittwoch verspricht spannend zu werden: Heute Abend empfängt die Spielgemeinschaft Hohenstadt/Untergröningen den TSV Bartholomä zum Spitzenspiel in der Fußball-Kreisliga B2 Kocher-Rems. mehr

Andrea Liebig reitet auf den zweiten Platz

Auf der Landesmeisterschaft in Schutterwald wusste Andrea Liebig vom Reit- und Fahrverein Gaildorf mit dem zweiten Platz zu überzeugen. mehr

Rolf Hagenmüller aus Gaildorf-Großaltdorf hat gleich drei Hobbys: Mit Holz arbeiten, Bonsai-Gewächse pflegen und leckere Weintrauben ernten. Sein Garten und die Pflanzensammlung rund ums Haus sind eine Augenweide. Fotos: Brigitte Hofmann

RUNDSCHAU-Fenster zeigt eine Auswahl der Arbeiten von Rolf Hagenmüller

Eine riesengroße Halle wäre nötig, um Rolf Hagenmüllers grüne und hölzerne Kunstobjekte optimal präsentieren zu können. Hunderte davon haben sich im Garten und in Lagerräumen angesammelt. mehr

Szene aus "Winnetou I"; das Stück wurde vor zwei Jahren in Bad Segeberg gespielt.

Zum Saison-Endspurt ins "Tal des Todes"

Wer ist schon einmal mitten in einen Indianerüberfall geraten? Inmitten knallender Colts, galoppierender Rothäute, großer Explosionen und packender Zweikämpfe? Das alles gibt es bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg. mehr

Wollen gemeinsam Ausbildungsabbrüche vermeiden: André Louis, Leiter des IHK-Geschäftsfelds Ausbildung (links), und der neue VerA-Regionalkoordinator Christian Haßler. Privatfoto

Senior-Experten kümmern sich um Auszubildende

Christian Haßler, ehemalige Leiter des Werkmeistergymnasiums in Neresheim, ist neuer VerA-Regionalkoordinator des SES für Ostwürttemberg. mehr

Handwerker bestimmen das Geschehen in den Schulen: Der Chemie-Vorbereitungsraum der Schloss-Realschule wird saniert und teilweise neu ausgestattet.

Zum Ferienende arbeiten Putzkolonnen und Handwerker in den Gaildorfer Schulen

Putzen, verputzen, niet- und nagelfest machen: Die Gaildorfer Schulen werden für das kommende Schuljahr hergerichtet. Denn langsam aber sicher neigt sich die Ferienzeit ihrem Ende entgegen. mehr

Mit dem Bus zum bunten Nachmittag

Zum Auftakt des Gaildorfer Motocross-Wochenendes lädt der MSC Gaildorf für den heutigen Donnerstag wieder zum bunten Nachmittag ein. mehr

Rundschau-Wetter vom 3. September 2015

Es geht schon wieder auf das Wochenende zu, und dieses Mal wird's ungewohnt frisch. Kaum 15 Grad können wir für den Sonntag erwarten, da ist es heute ja noch verhältnismäßig warm dagegen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Motocross-Nachwuchs

Im vergangenen Jahr veranstaltete der MSC Gaildorf zum ersten Mal das Jugend-Motocross.  Galerie öffnen

Gaildorfer Schüler drücken in Afrika die Schulbank

Aus Freundschaft kann sich Partnerschaft entwickeln.  Galerie öffnen

Umzug von Justinus Kerner - Teil 2

Impressionen vom Justinus-Kerner-Umzug am Sonntag, 16. August.  Galerie öffnen

Umzug von Justinus Kerner - Teil 1

Kerner-Umzug am Sonntag, 16. August 2015: Laiendarsteller spielen den Umzug von Justinus Kerner ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Warten, säubern, bedienen: Fabian Halder (21) aus Ilshofen kümmert sich bei seinem Ferienjob um "seine" Maschine.

Ferienjobserie, Teil 5: Fabian Halder arbeitet als Maschinenführer in Eckartshausen

Feierabend kann auch mal später sein - wenn nämlich der Auftrag am Freitagabend unbedingt fertig sein muss. Wer Maschinenführer ist, muss flexibel sein und hat Verantwortung. Fabian Halder macht diesen Job. mehr

An einer der Stationen mussten die Kinder einen Ball per Luftdruckreiniger durch ein hindernisreiches Labyrinth steuern.

Bürstenroboter gebaut

Die Firma Kärcher in Obersontheim hat sich wieder am Ferienprogramm der Gemeinde Obersontheim beteiligt. 34 Mädchen und Jungen waren dabei und hatten jede Menge Spaß an mehreren Stationen. mehr

 

Schießen mit dem Kleinkalibergewehr

Der SV Westheim lädt zum Jedermannschießen für Mannschaften und Einzelschützen ein. Die Schießzeiten sind von Montag, 21., bis Donnerstag, 24. September, jeweils in der Zeit von 18.30 bis 22 Uhr sowie am Freitag, 25. September, von 18.30 bis 20 Uhr, anschließend ist Siegerehrung. mehr

 

TSV Braunsbach bietet Yoga-Kurs an

Bewegung, Entspannung, Innehalten: Der TSV Braunsbach startet Ende September einen Yoga-Kurs, für den man sich ab sofort anmelden kann. mehr

Die Teilnehmer der "Käpelles-Rallye" in der St.-Laurentius-Kapelle in Heilberg, einer von zwei Kapellen, die sie erkundet haben. Privatfoto

Kinder erkunden Kapellen

"Käpelles-Rallye three" ist Titel einer attraktiven Veranstaltung im Ferienprogramm der katholischen Kirchengemeinde Bühlerzell: Im Planwagen fahren die Kinder zu Kapellen und erkunden diese. mehr

 

Börse vergessen - Geld fehlt

Aus einem vergessenen Geldbeutel, den eine Kundin in einem Discounter in der Straße Stockäcker liegen ließ, entwendete ein unbekannter Täter mehr als 600 Euro. Die 40 Jahre alte Geschädigte legte am Dienstag kurz vor 9. mehr

Die Götz Buam wollen auf dem Einkorn beim Frühschoppen peppige Blasmusik spielen.

Wohin am Wochenende?

Wir haben die Veranstaltungen aus Schwäbisch Hall und Umgebung zusammengesucht. mehr

Wo früher das Feriendorf Roseneck war, ist heute das Mawell-Resort - ein touristischer Magnet in Langenburg. Das Untergeschoss wurde in den Muschelkalk hineingetrieben, vom Turm hat man einen wunderbaren Ausblick.

Vom Landwirt zum Hotelier: Wolfgang Maier hat das Mawell-Resort aufgebaut

Dass er zur Übertreibung neigt, wenn es um ihn selbst geht, kann man nicht gerade behaupten. "Ich bin Bauer - Hallenbauer, Bürobauer, Hotelbauer", sagt Wolfgang Maier, und der 56-Jährige umreißt damit die Stationen eines Lebenswegs, auf dem aus dem Landwirt ein Bauunternehmer und Hotelier geworden ist. Sein beeindruckendstes Projekt ist das Wellness-Hotel hoch über dem Jagsttal in Langenburg, das Mawell-Resort. mehr

Bernd Heinold ist stellvertretender Marktleiter im Haller Raiffeisen-Markt. Archivfoto

45 Jahre bei der BAG Hohenlohe

Ein seltenes Arbeitsjubiläum feiert Bernd Heinold bei der BAG-Hohenlohe-Raiffeisen eG: Er ist seit 45 Jahren im Unternehmen beschäftigt. Heinold trat am 1. September 1970 in das Unternehmen ein. mehr

Hans-Joachim Kramer, Regionalleiter Gaildorf, Wolfgang Feuchter, Abteilungsleiter Volleyball, Manfred Heinzel, Vorsitzender des SSV Geißelhardt, und Thomas Lützelberger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim, freuen sich über die Spende. Privatfoto

Sparkasse Hall-Crailsheim unterstützt den SSV Geißelhardt mit 2000 Euro

Der SSV Geißelhardt e.V. plant ein neues Vereinsheim mit multifunktionalen Beachfeldern. Die Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim unterstützt dieses Vorhaben mit einer Spende in Höhe von 2000 Euro. mehr

 

Extraplatz für Porträts von zwei Vereinen

Vellberger Vereine, die aus dem medialen Schatten ins Licht treten möchten, sollten sich sputen. Samstag ist Bewerbungsschluss für "Mein Verein". mehr

Im Ort wurden Ratten gesehen.

Ratten: Klagen über Befall in Teilorten

In manchen Teilorten gebe es Probleme mit Ratten. Das sagte Gemeinderat Rainer Baumann in der letzten Gemeinderatssitzung. mehr

In Rothenburg ist am Mittwoch ein Mann durch einen Messerangriff tödlich verunglückt.

Messerattacke im Rothenburger Jobcenter: Prozessbeginn festgelegt

Rund zehn Monate nach der tödlichen Messerattacke in einem Jobcenter in Rothenburg beginnt im Oktober der Prozess. mehr

Der US-Konzern produziert am Standort Crailsheim unter anderem Minibagger. Archivfoto

Der Baumaschinenkonzern Terex geht mit Konecrane aus Finnland zusammen

Im Krangeschäft rollt aktuell eine Konsolodierungswelle durch die Branche: Nun wollen der US-Konzern Terex und Konecranes gemeinsame Sache machen. In der Region fertigt Terex Baumaschinen. mehr

 

Varieté im Klosterhof

Auf dem Klosterhof in Spiegelberg-Großhöchberg stehen von heute bis zum Samstag drei Tage Kultur und Kulinarik im Zirkuszelt auf dem Programm. mehr

 

Engelhard neuer Ortsbautechniker

Bernd Engelhard aus Jagstzell-Spielegert ist seit dem 17. August neuer Ortsbautechniker bei der Gemeinde Bühlertann. Er ist Nachfolger des zum Jahresanfang in den Ruhestand verabschiedeten Bauhofleiters Karl-Heinz Fath. mehr

Mit 11600 Besuchern das erfolgreichste Abendstück im Burghof: "Anatevka" mit Peter Bause (links) als Milchmal Tevje.

Schwarze Zahlen für Burggraben

Die Burgfestspiele Jagsthausen ziehen auch für die zweite Spielzeit unter der künstlerischen Leitung von Axel Schneider eine positive Bilanz. Es kamen zwar weniger Besucher als 2014, aber man ist zufrieden. mehr

 

Musikalische Marienverehrung in England

Im Rahen des Hohenloher Kultursommers tritt am Samstag, 5. September, das Ensemble "La Mouvance" in der Creglinger Herrgottskirche auf. mehr

Zum Schluss

Nürnberger Delfinbaby steht auf ...

Am Wochenende hat das Delfinbaby des Nürnberger Tiergartens zum ersten Mal einen gefrorenen Wasserwürfel geschluckt.

Rund acht Monate ist Delfinbaby Nami jetzt alt. Zusammen mit den anderen Delfinen des Nürnberger Tiergartens tollt es durch die Becken. Noch trinkt das Jungtier ausschließlich Muttermilch, entdeckt aber gerade neue Vorlieben. Kein Wunder bei der Hitze. mehr

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr