Topnachrichten

Sechs Punkte im Visier

B2 Kocher-Rems Von der SGM Hohenstadt/Untergröningen und dem SV Frickenhofen werden morgen gegen leichte Gegner Siege erwartet. mehr

„Ich wäre mit einem Punkt zufrieden“

Am vergangenen Sonntag setzte es eine 1:4-Heimpleite gegen die SGM Bretzfeld. mehr

Gaildorf darf sich nicht vom Tabellenstand blenden lassen

In dieser Liga scheinen drei Vereine den Ton anzugeben. Es sind dies die beiden führenden Mannschaften Mainhardt und Westheim, sowie der SC Michelbach/Wald. mehr

Ibis aus der Asche

Eigentlich wollte man nur sein Verhalten studieren. Dann stellte sich heraus, dass der vom Aussterben bedrohte Waldrapp ein Zugvogel ist, der den Weg nach Süden vergessen hat. Zu den Biologen, die das Fliegen lernten, um ihn zu führen, zählt der Fichtenberger Markus Unsöld. mehr

Röntgen 1000 Mal im Einsatz

Die Initiative „Gaildorf hilft Afrika“ unterstützt als nächstes Projekt wieder das Krankenhaus der German Doctors in Sierra Leone. mehr

Die geheinisvolle Freibad-Ruine

Von der 1935 in Betrieb genommenen Badeanstalt in der Nähe von Frickenhofen zeugen nur noch Mauerreste. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Betrieb wieder eingestellt. mehr

Schwarzwald-Bauern kosten im Rottal Vorzugsmilch

Eine ganze Busladung interessierter Landwirte besucht den Völkleswaldhof in Oberrot. Anja und Pius Frey informieren über die Themen Vorzugsmilch und muttergebundene Kälberaufzucht. mehr

Offener und lebendiger Austausch

Gabriele Walcher-Quast ist neue Landesbauernpfarrerin in Hohebuch und leitet die Heimvolkshochschule. mehr

Große Mengen kontrolliert ableiten

Grünes Licht für das Rückhaltebecken in Oppenweiler: Das Landratsamt Rems-Murr-Kreis hat den Planfeststellungbeschluss an den Wasserverband Murrtal übersandt. im Jahr 2018 soll gebaut werden. mehr

Von Freunden herzlich empfangen

Eine Gaildorfer Delegation hat das Weinfest in der ungarischen Partnergemeinde Budajenö besucht. Es waren schöne und interessante Tage. mehr

Nach Aufstand Pfarrer geköpft

Eine schwierige Frage: Hat die Reformation dem Bauernkrieg in der Region Vorschub geleistet? In Frickenhofen nahm Walter Hees die Besucherschar mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter. - Mehr dazu in der Rundschau. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Ein Blick in die Kanalisation

Man sieht sie nicht, aber riecht sie manchmal. In Gemeinderäten ist von ihr häufig die...

Galerie öffnen

Neue Woche: Trekking auf Rügen

Frühsommer an der Ostsee: Abenteuer Trekking, Teil 87: Dreitägiges Zelt-Trekking auf der...

Galerie öffnen

Schwerer Unfall auf der B311

Einen schweren Unfall mit fünf Autos und drei Verletzten hat am Dienstag ein junger...

Galerie öffnen
Singles & Flirt

Bibliothek wird gebaut

Verbale Scharmützel begleiten im Gemeinderat den ultimativen Beschluss für eine neue Bücherei in Schrozberg. Stadt muss 823 000 von 1,4 Millionen Euro alleine stemmen. mehr

Als Kürbis und Paprika fremd und verdächtig waren

Maria Schubert hat Rezepte ihrer Großmutter aus dem Banat mitgebracht, und vor allem der Kürbiskuchen ist ihr wichtig. Viele Zutaten gab’s erst mit den Jahren in Crailsheim mehr

Class gegen HT-Statistik

Der Langenburger Bürgermeister Wolfgang Class hat eine vom HT am 19. September veröffentlichte Statistik über die Entwicklung der Einwohnerzahlen der Kommunen im Kreis Hall deutlich kritisiert. mehr

Überraschung bei der Vergabe

Das Gut Ludwigruhe, die ehemalige Sommerresidenz der Langenburger Fürsten, wird an die Sammelkläranlage der Stadt Langenburg angeschlossen. mehr

Mit viel Herzblut bei der Arbeit

Andrea Löffler ist nicht nur ein Bergkind, sondern auch Herbergsmutter von ganzem Herzen. Zusammen mit ihrer Familie führt sie den Schapbachhof bei Schönau am Königssee nun schon seit neun Jahren und hat sichtlich Freude an ihrer Arbeit mehr

Kläranlage Wallhausen wird deutlich teurer

Jahrhundertprojekt: Weil die gute Konjunktur die Baupreise treibt, wird die neue Wallhausener Kläranlage wohl deutlich teurer als geplant. mehr

Haus nicht mehr bewohnbar – Kirchberger Familie braucht dringend Hilfe

Nach einem Brand nicht mehr bewohnbar ist das Haus der Familie Dück in Kirchberg (das HT berichtete). Nur durch glückliche Umstände sind Viktor und Lilia Dück sowie ihre fünf Kinder mit dem Leben davongekommen. Der finanzielle Schaden hingegen ist enorm. Die Familie ist jetzt finanzielle Belastungen ausgesetzt, die sie nicht allein schultern kann. Die Gemeinde Gottes und die Stadt Kirchberg rufen deshalb zu Spenden auf: mehr

Vollsperrung der Autobahn

Virngrundtunnel in beiden Fahrtrichtungen für eine Nacht gesperrt. mehr

Schwäbisch Hall

Neues Zuhause für 84 Flüchtlinge

Das Übergangswohnheim an der Eckartshäuser Straße in Ilshofen direkt neben der BAG soll zum bb bezugsfertig sein. Der Landkreis investiert etwa 2,4 Millionen Euro. mehr

Ein wirklich illusteres Feld

Die IHK-Wahl wirf ihre Schatten voraus. Die Kammer fordert die Wirtschaftsvertreter zur regen Teilnahme auf. Von Heribert Lohr mehr

Das Bestseller-Duo

„Achtung Lesensgefahr“ heißt das Programm des Autorenduos Klüpfel & Kobr, mit dem sie das Publikum im Neubau-Saal für sich und das Allgäu begeistern. mehr

Die Heiligen abgestaubt

Traditionell wird einmal im Jahr die Bühlerzeller Kirche St. Maria vor Erntedank auf Hochglanz gebracht. Viele helfende Hände spielen dabei zusammen. mehr

Freispruch trotz DNA-Nachweis

Das Haller Amtsgericht rollt den Einbruchsversuch beim Mainhardter Netto-Markt auf. Der 34-jährige Angeklagte hat ein Alibi für den späteren Raubüberfall. mehr

Grundschüler sicherer auf dem Drahtesel

Überwältigender Andrang auf Fahrrad-Anfängerkurse der Kreisverkehrswacht Hohenlohe: Sogar aus Schrozberg kommen Teilnehmer. mehr

dsds

sad mehr

253 Hotelbetten fallen in Hall weg

Manche Touristen und Geschäftsreisende müssen in andere Städte weiter geschickt werden, weil alle Betten in Hall belegt sind. Doch Abhilfe ist in Sicht. mehr

Traditionsgasthof bleibt erhalten

Die Krone in Hessental wird unter dem neuen Besitzer zum Seniorenheim mit kleinem Hotel umgebaut. mehr

Historische Schriftzüge auf Dinkelsbühls Fassaden

Die Schrift auf Dinkelsbühls Fassaden hält sich seit mehr als hundert Jahren konsequent. Die Schilder über den Geschäftseingängen sind historische Hingucker. mehr

Ideen für Stadtbahnausbau

Christian von Stetten setzt auf Elektro-Hybridzüge bis Hall und Künzelsau-Gaisbach – Der Bund soll Modellprojekt finanzieren. mehr

Erinnerungen mit neuem Leben füllen

Jüdischer Kulturweg:  Nach der Tafel am Eingang des jüdischen Friedhofs ist jetzt in Niederstetten die „Tafel der Erinnerung“ in der Langen Gasse übergeben worden. mehr

Fenster in die Natur geöffnet

Ein neuer Wanderweg in Gebsattel führt auf knapp zehn Kilometern durch eine idyllische Landschaft auf die Höhen rings um die Gemeinde. mehr

Millionen für ein Lebensmittel

NOW baut ein neues Wasserwerk: Kommunale Partner profitieren von einer deutlichen Verbesserung der Versorgung im nördlichen Rems-Murr-Kreis. mehr

Aberglaube: Hexen und Teufel überall am Werk

Das Fränkische Museum in Feuchtwangen widmet sich bei einer Schau mit über 300 außergewöhnlichen Exponaten den Formen des regionalen Aberglaubens. mehr

Wirtschaftskraft der Stadt bewahrt

Gewerbeverein in Niederstetten kümmert sich nicht nur um das Wohl seiner Mitglieder. Bei einer Leistungsschau stellen sich am Wochenende die Firmen vor. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo