Neuer Fahrplan: Kaum Änderungen im Busverkehr

Ab dem morgigen Sonntag gilt im öffentlichen Nahverkehr ein neuer Fahrplan mehr

Die „Breitbandoffensive“ im Blick

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall informiert Fichtenbeger Bürger, was es mit der „Breitbandoffensive“ des Landes auf sich hat. mehr

Heimatmuseum Horlachen: Altes Spielzeug weckt Erinnerungen

Horlachen ist ein kleiner Teilort der Ostalbgemeinde Gschwend. Er liegt am Fuße des Hagbergs und unter der Woche geht es dort recht beschaulich zu. Doch an jedem ersten Sonntag im Monat ist es vorbei mit der Ruhe. Aus allen Himmelsrichtungen reisen die Besucher an. Ihr Ziel ist das Heimatmuseum. mehr

Alpenländische und festliche Musik

Die Alphorngruppe Rotbachtal und das Fichtenberger Klarinettenquartett geben ihr erstes gemeinsames Konzert. mehr

Bläser stimmen festlich ein

Bekannte Melodien und ein selbst komponiertes Stück erfreuen die Besucher beim Jahreskonzert des Musikvereins Laufen am Kocher. mehr

Martin König und Heidi Hahn übernehmen den Vorsitz von „Kiss“

„Kiss“ hat eine neue Führungsspitze. Martin König und Heidi Hahn übernehmen den Vorsitz des Vereins Kunst im Schloss Untergröningen. mehr

„Wir denselben Anspruch an uns, wie bei allen anderen Spielen“

Geleitet wird die Partie zwischen Bayern München und Turbine Potsdam von Karoline Wacker. Assistenten sind Vanessa Schneider, Melissa Joos. Wir sprachen mit der Schiedsrichterin aus der Gruppe Backnang kurz vor ihrem Einsatz. mehr

Gute Auswärtsbilanz fortsetzen

Eines haben der FCM und der VfR Aalen gemeinsam: Beide Teams rangieren in der Auswärtstabelle der 3. Liga ganz vorne, beide tun sich bislang vor heimischer Kulisse eher schwer. mehr

Kampf um die Führung

In der Fußball Kreisliga B2 Rems-Murr erwartet Alexander Backnang die SKG Erbstetten zum Gipfeltreffen. Kirchenkirnberg und  Oberrot II spielen zu Hause, der TAHBV in Bad Rietenau. mehr

Sprachstipendiaten: Schulisch und persönlich „gereift“

Vier junge Leute sind nach ihrem Sprachstipendium begeistert – und danken der Gaildorfer Bürgerstiftung. mehr

Alpenländische und festliche Musik

Die Alphorngruppe Rotbachtal und das Fichtenberger Klarinettenquartett geben ihr erstes gemeinsames Konzert. mehr

Stimmungsvolle Feier im Takt des Mühlrads

Die zweite Mühlenweihnacht im Schwäbischen Wald findet am 17. und 18. Dezember an der Glattenzainbachmühle in Kirchenkirnberg statt. Und eines soll bestimmt nicht aufkommen: Stress. mehr

Die „Breitbandoffensive“ im Blick

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall informiert Fichtenbeger Bürger, was es mit der „Breitbandoffensive“ des Landes auf sich hat. mehr

Bläser stimmen festlich ein

Bekannte Melodien und ein selbst komponiertes Stück erfreuen die Besucher beim Jahreskonzert des Musikvereins Laufen am Kocher. mehr

Das Interesse der USA am Naturstromspeicher wächst

Der künftige US-Präsident Donald Trump hält nicht viel von solchen Konzepten, doch die Fachpresse ist vom Gaildorfer Pilotprojekt begeistert. mehr

Endspurt am Wunschbaum

Noch bis 16. Dezember steht der „Baum der Wünsche“ von Jugendwerk und Diakonieverband bei Zeitschriften-Möller in Gaildorf. Die Veranstalter haben Wünsche von Menschen mit wenig Geld aus dem Limpurger Land gesammelt. mehr

Martin König und Heidi Hahn übernehmen den Vorsitz von „Kiss“

„Kiss“ hat eine neue Führungsspitze. Martin König und Heidi Hahn übernehmen den Vorsitz des Vereins Kunst im Schloss Untergröningen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Ein Blick in die Kanalisation

Man sieht sie nicht, aber riecht sie manchmal. In Gemeinderäten ist von ihr häufig die...

Galerie öffnen

Neue Woche: Trekking auf Rügen

Frühsommer an der Ostsee: Abenteuer Trekking, Teil 87: Dreitägiges Zelt-Trekking auf der...

Galerie öffnen

Schwerer Unfall auf der B311

Einen schweren Unfall mit fünf Autos und drei Verletzten hat am Dienstag ein junger...

Galerie öffnen
Singles & Flirt

Rekord könnte gebrochen werden

Zur Halbzeit auf dem Haller Marktplatz sind es bereits 5000 Besucher mehr als im Jahr 2015. mehr

Brotverkauf hilft Unwetteropfern

In fünf Jahren, so Braunsbachs Bürgermeister Frank Harsch, sollen die Schäden des Unwetters beseitigt sein. Nicht zuletzt dank Helfer wie der Bäckerinnung Hall. Diese übergab nun einen Scheck. mehr

Heike Dijkstra seit 40 Jahren dabei

Die VR-Bank ehrt Mitarbeiter für langjährige Treue. Mehrere Ruheständler werden verabschiedet. mehr

Ein wenig Liebe und viele Schlachten

Die gebürtige Hallerin Ulrike Schweikert ist eine erfolgreiche Schriftstellerin. Ende Oktober erschien ihr jüngster Historienroman „Die Astrologin“. mehr

Hägenaus himmlische Heerscharen

Im Bildungshaus sind Engel-Darstellungen in der Kunst, dazu kunsthandwerkliche Gegenstände und Basteleien ausgestellt und zu erwerben. mehr

Haller Köche behalten ihre Sterne

Gastronomie: Über der Eisenbahn in Hessental und über Rebers Pflug in Weckrieden strahlen Michelin-Sterne. mehr

Auf den Bänken sinnieren

In Blaufelden sind bei der Aktion „DenkMAL 2017“ der Kirche und der Gemeinde kreative Ideen für 59 Sitzgelegenheiten gefragt. mehr

Klassiker Seefest wird aufgefrischt

Vorschau: „Kultur im Rathaus“ in Fichtenau präsentiert tolles Programm für das kommende Jahr. mehr

Schwäbisch Hall

Das Rößler-Museum Untermünkheim in internationaler Mission

Karl-Heinz Wüstner berichtete in Amsterdam über bemalte Möbel aus Hohenlohe-Franken. mehr

Rohrbrüche wegen zu hohem Druck

In Michelbach ist eine Fernleitung bei Bauarbeiten leck geschlagen. mehr

Dämpfer für Windkraftgegner

Der Gemeinderat Obersontheim genehmigt ein immissionsschutzrechtliches Genehmigungsverfahren für neun Windräder im Windpark Kohlenstraße. Bürger zeigen sich enttäuscht. mehr

Das süße Geheimnis von Westheim

Rosen, Bierflaschen, Pizza und Fußbälle: Im „SchokoLaden“ von Hans-Georg Reutter findet man originelle, seltene und vom Aussterben bedrohte Süßigkeiten. mehr

Nikolaus und Weihnachten

In der Nikolaus-Nacht hat Amazon seine neue Business-Plattform aktiv gestellt. Der Online-Geschäftskunden-Marktplatz startete vor vier Tagen mit 100 Millionen Produkten – 100 000 000! Spätestens seit diesem Zeitpunkt ist klar, wie wichtig für die regionalen Handelsriesen Würth und Berner eigene anwenderfreundliche E-Commerce-Lösungen sind. mehr

Von oben nach unten, von unten nach oben

Christian Berner übernahm vor vier Jahren den Konzern, den sein Vater Albert gegründet hat. Der Vorstand betont die Bedeutung zufriedener Mitarbeiter und die Grenzen der Digitalisierung. mehr

Herausragend: Weihnachtsgebäck in 3D

Spezialität aus Hohenlohe: Wenn das Rohr ins Ofenrohr kommt mehr

Vorverkauf für drei Jahresfeiern

Der Gesangverein Oberaspach bietet am heutigen Samstag die Karten für seine drei Jahresfeiern im Januar an. mehr

Drei Tore und 35 000 Euro

Hochwasser: Bürgermeister betroffener Kommunen in Hohenlohe erhalten Geld aus Benefizspiel in Künzelsau. mehr

Förderbescheid für die EATA ist 9,2 Millionen Euro schwer

Vorzeigeprojekt: Ellwangen bekommt Fördergelder von der EU und vom Land für die Umnutzung des Z-Gebäudes in der Kaserne. Es wird zur Europäischen Ausbildungs- und Transferakademie umgebaut. mehr

Von Babylonien vor einem Jahr hinein in ruhigeres Fahrwasser

Gut 30 Mitglieder des Arbeitskreises haben die Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen besucht. LEA-Leiter Berthold Weiß hat ihnen einen eindrücklichen Überblick verschafft. mehr

Wasserversorgung: Bewährungsprobe bestanden

Die seit zwei Jahren Kooperation zwischen dem Zweckverband Jagstgruppe und dem Wasserversorger NOW hält auch die Umlage für die fünf Mitgliedskommunen im Zaum. mehr

Auf den Spuren der Römer

Der 96 Mitglieder starke „Arbeitskreis Museen und Schlösser in Hohenlohe-Franken“ zieht bei seiner Herbsttagung in Osterburken eine Bilanz seiner Arbeit. mehr

Dicke Kinder in Bewegung bringen

Das Krankenhaus in Bad Mergentheim und eine Ernährungsberaterin wollen den Kreislauf durchbrechen. mehr

„The Monochrome Set“ kommt

Band aus London spielt am Freitag im Weikersheimer Club W 71. mehr

Kinder wieder reich beschenkt

Tradition: Schnelldorfer Weihnachtsmarkt auf dem sonnenüberfluteten Dorfplatz hält für den Nachwuchs neben „Schnelldorfer Wecken“ ein Liederbuch parat. mehr