Stele zeigt die Laufener Heerbergskirche

1200 Jahre Laufen: Die Vorfreude auf das Festwochenende wächst

Wenn in wenigen Wochen Böllerschüsse durch das Kochertal hallen, ist es amtlich: Das bunte Festwochenende “1200 Jahre Laufen“ kann beginnen. mehr

Geschätzter Bienen- und Menschenfreund: Manfred Köger. 

Manfred Köger aus Mittelfischach stirbt im Alter von 71 Jahren

Fassungslosigkeit und Trauer: Manfred Köger ist tot. Der engagierte Kirchengemeinderat und passionierte Imker aus Mittelfischach wurde 71 Jahre alt. mehr

Von Ostoberfranken nach Schwäbisch Hall – in der Geschäftsstelle der IG Metall gibt es für Uwe Bauer viel zu tun.

Hohe Tarifbindung ist ein Ziel der neuen Gewerkschaftsspitze

Seit Juli ist Uwe Bauer der neue 1. Bevollmächtigte der IG Metall Schwäbisch Hall. Eine seiner ersten Erkenntnisse: “Das hier ist eine kämpferische Region.“ mehr

Neue Heimat im Industriegebiet zwischen Gründle und Solpark: Die Afghanen Abduluajed Faizi (19) und Abdulah Ahmadi (25) haben von den offenen Grenzen im Herbst 2015 profitiert und leben nun in der Schmollerstraße.

Viele Flüchtlinge sprechen gut Deutsch – Unterkunft wird ausgebaut

Drei Flüchtlinge muss das Landratsamt im vergangenen Monat unterbringen. Zu Spitzenzeiten waren es 394. Eine Bilanz ein Jahr nach der Flüchtlingswelle. Mit Bildergalerie. mehr

Unter Schatten spendenden Bäumen können Gäste des Forsthauses Köstlichkeiten aus Büntgens Küche genießen.

Forsthaus Weiler an Wochenenden geöffnet – Genuss in unberührter Natur

Seit Juli öffnet das Forsthaus Weiler im gleichnamigen Sulzbach-Laufener Ortsteil an Wochenenden seine Pforten für Natur und Stille liebende Gäste. mehr

Eine von sieben Dampfloks, die beim Dampflok-Festival an diesem Wochenende in Nördlingen im Einsatz sind.

Bayerisches Eisenbahnmuseum macht am Wochenende mächtig Dampf

An diesem Wochenende finden im Bayerischen Eisenbahnmuseum die Feriendampftage statt. Von der 127 Jahre alten Lokalbahnlok bis zu den mächtigen Schnellzuglokomotiven der Baureihe 01 reicht das Angebot der betriebsbereiten Loks. Sieben Dampflokomotiven werden voraussichtlich unter Dampf stehen und so für ein besonderes Erlebnis sorgen. mehr

Weiße Weste droht Flecken zu bekommen

In der B2 Kocher-Rems treffen die beiden Titelaspiranten Mögglingen II und Essingen II aufeinander. Die SGM Untergröningen muss sich gegen Leinzell vorsehen. mehr

Prominenz im Waldstadion

In der A1 Kocher-Rems hat der SV Frickenhofen mit dem TSB Gmünd eine harte Nuss zu knacken. Auch Spitzenreiter FC Schechingen muss in Mutlangen um die Führung bangen. mehr

Backnang will gegen Essingen nachlegen

Eine faustdicke Überraschung schaffte die TSG Backnang mit ihrem beinahe sensationellem 5:1-Sieg beim selbsternannten Aufstiegsaspiranten Sportfreunde Hall. Nun gilt gegen die ebenfalls hoch gehandelten Essinger nachzulegen, die in der Vorsaison denkbar knapp die Aufstiegsränge verpasst haben. mehr

Draußen und drinnen hat der Kinderschutzbund modernisiert. Die Kleinen fühlen sich offensichtlich wohl.

Erlebnislandschaft für Kinder

Der Kinderschutzbund Murrhardt hat die Spiel-Landschaft und den Außenbereich modernisiert. Zudem hat er einen neuen Flyer aufgelegt. mehr

Hans Brucklacher demonstriert den Gebrauch des Jochs. Man hat es der Kuh aufs Haupt gespannt und mit Riemen angebunden.

RUNDSCHAU-Sommerserie: Genau betrachtet ein kleines Kunstwerk

Heute wissen viele Menschen nicht mehr, was ein Joch ist. Hans Brucklacher kann es in seinen Heimatstuben in Oberrot anschaulich erklären, denn er hat im Lauf der Jahre verschiedene Joche gesammelt. mehr

Neben dem Gründer der Internationalen Klavierakademie, Professor Felix Gottlieb, werden Prof. Pascal Devoyon und Prof. John Perry unterrichten.

Vorfreude auf Klavierakademie – Am 31. August starten Teilnehmerkonzerte

In wenigen Tagen beginnt die 16. Internationale Klavierakademie in Murrhardt. Das erste Konzert ist am Mittwoch, 31. August, zu hören. mehr

Wilde Burschen in authentischem Outfit: Rund um das Schützenhaus in Sulzbach am Kocher sind ab heute wieder Trapper und Indianer unterwegs.

Trapper bringen Pulverdampf ins Kochertal

Beim Schützenhaus an der Walkmühle geht’s wieder rund. Der Schützenverein Sulzbach/Kocher lädt zu seinem 34. internationalen Vorderladerschießen ein. mehr

Höhepunkt des Kerner-Umzugs am 16. August 2015: Boris Fritz als Justinus Kerner, Bürgermeister Frank Zimmermann (mit Zylinder) als Stadtschultheiß und  Michaela Köhler (ganz links) als Friederike Kerner im Schlosshof.

Wie vor 200 Jahren in Gaildorf: Spazieren mit Justinus und Rickele

Ein historischer Bummel durch Gaildorf: Der monumentale Kerner-Umzug im vergangenen Sommer erfährt am 18. September, Justinus Kerners 230. Geburtstag, eine kleine Fortsetzung. mehr

Mit der DLRG nach Amsterdam

Die Ortsgruppe der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Gschwend fährt Ende Oktober nach Amsterdam. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Erlebnislandschaft in Murrhardt

Der Kinderschutzbund Murrhardt hat die Spiel-Landschaft und den Außenbereich modernisiert.  Galerie öffnen

Badespaß am Diebachsee

Blauer Himmel und Temperaturen wie am Mittelmeer. Der Diebachsee in Fichtenberg lockt mit ...  Galerie öffnen

Naturstromspeicher Gaildorf

Arbeiten während andere Ferien machen – Für die Teams der Baufirma Max Bögl ist das kein Thema.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
 

Glückliche Gänse, zufriedene Puten

Das schöne Wetter der letzten Tage nutzte der Mainhardter Gerhard Scholl dafür, seinen zweiten Grasschnitt zu machen. Bei schönstem Sonnenschein sitzt er auf seinem alten Trecker, hinten wird das Heu gewendet, vorne, am Lenker, kann er so über alles nachdenken. mehr

In Saalbach werden die Gänse in einem Maisfeld gezüchtet. Der Mais spendet ihnen Futter und Schatten.

Albert Hoch betreibt in Saalbach seine Zucht auf eine spezielle Art und Weise

Am Rand des kleinen Ortes Saalbach befindet sich ein Maisfeld, das von einem zwei Meter hohen Zaun umgeben ist. Dafür gibt es einen guten Grund. mehr

So sieht das MAN-Stahlhaus von innen aus. Bis zum Jahr 2011 ist das Gebäude im Stuttgarter Stadtteil Sillenbuch bewohnt gewesen.

Wohnen in den 50ern Jahren

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“, könnte man über das MAN-Stahlhaus von 1950 singen: Es wird nun ein Museumsbau. mehr

4000 Haushalte in mehreren Orten ohne Elektrizität

4000 Haushalte, Gewerbebetriebe und landwirtschaftliche Anwesen in Wallhausen, Kühnhard und Teilen von Musdorf waren gestern Vormittag eineinhalb Stunden lang ohne Strom. mehr

Seit mindestens 659 Jahren staut das Wehr an der früheren Gaismühle das Jagstwasser. In der nächsten Woche wird die Anlage abgerissen.

Trotz heftiger Proteste: Land lässt die Anlage an der früheren Gaismühle abreißen

Nach über 650 Jahren sind die Tage des Jagstwehres an der früheren Gaismühle gezählt: Das Land lässt die uralte Anlage schleifen, trotz massiver Kritik. mehr

Benefiz-Auftritt von Schlagersänger Bata Illic in Crailsheim beim Volksfest-Coming-Soon am 27. August ab 18 Uhr.

Wohin am Wochenende? Tipps für Veranstaltungen in der Region

Das Wochenende steht vor der Tür und wir haben einige Tipps. Ob Sommerfest in Schwäbisch Hall, Volksfest-Coming-Soon-Party in Crailsheim oder Dinkelsbühl leuchtet - in der Region ist wieder viel geboten. Wir wünschen viel Spaß! mehr

1

Die Preise für Gewerbebaugrund im Landkreis sind seit Jahren stabil. Nach der Einschätzung von Helmut Wahl von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft bewegen sie sich in einem vergleichbar niedrigen Korridor. Über den Daumen gepeilt kostet der Quadratmeter 40 Euro. Deutlich wird: Dort wo die Lebensqualität hoch ist, wo es Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Nahverkehr und medizinische Versorgung gibt, sind die Gewerbeflächen teurer. mehr

Adam Matheis liest ein Buch in seinem Garten. Der Lehrer im Ruhestand hat Manfred Pahl persönlich gekannt.

Der Herr der Bilder

Er verwaltet das Lebenswerk eines Künstlers. Adam Matheis (83) plant die Ausstellungen im Pahl-Museum. Er möchte aber eigentlich kürzer treten. mehr

Porträtfoto des Haller Ehrenbürgers Emil Schmidt senior.

Emil Schmidt senior prägt mit seinen Arbeiten das Bild der Stadt mit

Der Handwerker Emil Schmidt senior hat in Hall seine Spuren hinterlassen. Nach seinem Tod 1959 wurde er auf dem Oberen Nikolaifriedhof bestattet. Mit Bildergalerie. mehr

Bei einer Meisterschaft der Rettungsschwimmer im Schenkensee-Hallenbad.

Rettungsschwimmer gesucht

Mitarbeiter des Schenkenseebads suchen Rettungsschwimmer und bilden sie aus, um das bestehende Team von etwa fünf Festangestellten  und zusätzlichen Rettungsschwimmern zu verstärken. mehr

„Diskussionen über das Was und Wie gibt es immer. Aber ich würde sagen, wir haben die erste Stufe  gemeinsam ganz gut hinbekommen. Ich treffe kaum noch Mitarbeiter, die fragen: Warum müssen wir überhaupt etwas verändern?“

Ein Gespräch mit Reinhard Klein, dem Vorstandsvorsitzenden der Bausparkasse

Reinhard Klein spricht von immensem Druck, unter dem die gesamte Finanzbranche steht – und mit ihr die Bausparkasse. Die Aufgaben hält er für lösbar. mehr

Gedränge im Ferkelstall. Tierschützer kritisieren diese Art der Schweinehaltung und auch mehr und mehr Verbraucher stellen sie in Frage.

Agrarexperte spricht über aktuelle Probleme der Massentierhaltung

Wie ist es um das Wohl der Nutztiere bestellt? Und wer ist bereit, für ein Mehr an Tierwohl zu zahlen? Um diese Fragen drehte sich ein Vortragsabend des evangelischen Bauernwerks mit Clemens Dirscherl. mehr

Der Rosenberger Rosengarten ist bei Einwohnern und Feriengästen gleichermaßen beliebt.

„Ein Geheimtip für Verliebte“

Der Legende nach dürfte Rosenberg wohl jenen Reisenden seinen Namen zu verdanken haben, die aus weiter Ferne eine bunte blühende Rosenpracht auf einem Hügel entdeckt hatten. Grund genug für die Gemeinde, einen herrlichen Rosengarten zu errichten. mehr

Gerhard Puschner hat auf den Aktenordner, in dem er alle Unterlagen sammelt, ein Foto seiner 52-jährigen Verlobten geklebt.

Papierkrieg für die Hochzeit

Sie war zu Besuch bei ihrer Cousine in Aalen. Da hat Gerhard Puschner aus Buch die Vietnamesin Nguyen Thi Ly kennengelernt. Die beiden haben sich verliebt und wollen heiraten. mehr

Wer als Orchester auf Schloss Kapfenburg ein Wochenende verbringt – wie hier die Streicher der Musikschule Crailsheim vor knapp einem Jahr mit Lisa Koslowski (links) und Christina Riedesel (rechts), der darf auch im Fürstensaal proben. 

Damit das Musikinstrument nicht krank macht

Gesundbleiben durch Musik und gesundbleiben beim Musikmachen – das sind die Themen der Stiftung Internationale Musikschulakademie auf Schloss Kapfenburg. mehr

Dinkelsbühl lockt nicht nur mit dem Ambiente der romantischen und beleuchteten Altstadt, sondern mit Partystimmung, Musik und Shows.

Bei der Veranstaltung "Dinkelsbühl leuchtet" ist für jeden Geschmack etwas geboten

Durch die schöne Altstadt schlendern, sich mit Köstlichkeiten verwöhnen und gute Live-Musik hören – das alles gibt es bei „Dinkelsbühl leuchtet“. mehr

„Wir können das alles noch gar nicht so richtig realisieren“, meint „Schach-Matt“-Gitarrist Tassilo Jung.

Junge Band aus Oberampfrach macht auf einem Contest von sich hören

Zu einem unerwarteten Erfolg wurde die Teilnahme der Deutschrock-Band „Schach-Matt“ aus Oberampfrach an einem Band-Contest in Oberbayern. mehr

Sehr beliebt bei Touristen ist das Taubertal wie hier Schloss Weikersheim mit dem Winterberg.

Übernachtungszahlen steigen im ersten Halbjahr

Das Umland ist beliebt bei Besuchern, wie sich in der ersten Jahreshälfte wieder gezeigt hat: Sowohl der Landkreis Schwäbisch Hall als auch der Hohenlohekreis und das Taubertal haben in punkto Tourismus gegenüber dem Vorjahr zugelegt. mehr

Zum Schluss

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr