U14-Leichtathleten der SG Dettingen sichern Podestplätze bei Regionalmeisterschaften

Einige Podestplätze haben Leichtathleten der SG Dettingen bei den U14-Regionalmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd errungen - trotz sehr starker Konkurrenz, berichtet Abteilungsleiter Siegfried Fieder.

|
Bei den U14-Regionalmeisterschaften waren Leichtathleten der SG Dettingen erfolgreich (von links): Shane Röder, Simon Maier, Elvira Majdancic, Kim Stark, Viviana Böckheler, Sophie Hellmuth und Anna Maier.  Foto: 

Einige Podestplätze haben Leichtathleten der SG Dettingen bei den U14-Regionalmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd errungen - trotz sehr starker Konkurrenz, berichtet Abteilungsleiter Siegfried Fieder. Regionalmeisterin im Hochsprung wurde mit hervorragenden 1,48 Meter Viviana Böckheler (Jahrgang 2002). Damit verbesserte sie ihre Bestleistung um fünf Zentimeter. Im Weitsprung sprang sie mit 4,46 Meter auch eine Bestleistung und wurde Vizemeisterin. Bemerkenswert war ihre Serie mit fünf Sprüngen über 4,40 Meter. Außerdem belegte sie im Sprint den starken fünften Platz. Vizemeisterin im Hochsprung in der gleichen Altersklasse - damit gab es einen Doppelsieg für die SG Dettingen - wurde Sophie Hellmuth. Sie überquerte sehr starke 1,40 Meter. An den 1,44 Meter scheiterte sie ganz knapp. Außerdem wurde sie über die Hürden sehr gute Siebte. Sie freute sich auch über eine Bestleistung im Kugelstoßen mit 6,58 Meter.

Ebenfalls im Kugelstoßen erreichten unter jeweils fast 20 Teilnehmern Kim Stark und Simon Maier (beide Jahrgang 2003) das Finale der besten Acht. Simon wurde im Endergebnis Sechster mit der starken Weite von 6,91 Meter und Kim bei den Mädchen Siebte mit guten 5,42 Meter. Eine Medaille errang auch Shane Röder (Jahrgang 2004) im 50-Meter-Hürdensprint. Nach einem schönen Lauf errang sie bei der ein Jahr älteren Konkurrenz die Bronzemedaille in 10,32 Sekunden. Anna Maier und Elvira Majdancic lieferten ebenfalls gute Leistungen ab und verpassten die Finals teilweise nur ganz knapp.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

35. Allmendinger Gesundheitstage feierlich eröffnet

Zu Herzen gehende Lieder, Ansprachen und Dankesworte prägten den Festakt zu den 35. Allmendinger Gesundheitstagen. Auch Regierungspräsident Klaus Tappeser war angereist. weiter lesen