Sportkegler siegen weiter

|
Frank Thiedigk sorgte beim VfL 1 für den Ausgleich. Foto: Herbert Geiger/Archiv

·Regionalliga Alb Donau: VfL Munderkingen I - TSG Eislingen I 6:2 (3328:3195): Diese Partie gegen den punktlosen Tabellenletzten war alles andere als ein Selbstläufer, denn die Eislinger spielten überhaupt nicht wie ein Abstiegskandidat. Die Gäste wehrten sich lange gegen die Niederlage, die am Ende aber dann doch noch deutlich ausfiel. Das Startpaar konnte dem Gastgeber zunächst keinen Vorteil verschaffen. Rolf Kurz (0,5SP/0MP) befindet sich derzeit in einem kleinen Formtief. Dafür bestätigte Frank Thiedigk seine derzeit konstante Form mit einer guten Holzzahl und dem Ausgleich nach Punkten.

Im Mittelpaar blieb der Erfolg ebenfalls geteilt. Etwas Unvermögen zeigte Udo Kist (2SP/0MP), der zunächst in Führung lag. Trotz eines respektablen Ergebnisses gelang es ihm nicht, den entscheidenden dritten Spielpunkt zu machen. Ein ganz starkes Spiel lieferte Oldie Dieter Kist (2SP/1MP) ab. Der 73- Jährige rechtfertigte mit tollen 580 Holz seinen Platz im Regionalligateam. Die Entscheidung zugunsten der Hausherren fiel im Schlusspaar. Hier beherrschte Charlie Handschuh (4SP/1MP) seinen Rivalen nach Belieben und mit überragenden 593 Holz trumpfte der Routinier groß auf.

Auch Raimund Kist (3SP/1MP) konnte seinen Widersacher etwas mühevoll, aber erfolgreich auf Distanz halten. Zumindest bis zum nächsten Wochenende bleibt der VfL durch diesen Sieg vorerst an der Tabellenspitze.

Einzelholzzahlen: Charlie Handschuh 593 Holz, Dieter Kist 580, Udo Kist 555, Frank Thiedigk 551, Raimund Kist 534, Rolf Kurz 515.

· Bezirksklasse A Alb Donau: VfL Munderkingen II - TSG Eislingen II 6:2 (3204:3059): Weiter im Aufwind befindet sich die 2. Mannschaft. Mit einer geschlossenen Gesamtleistung ohne entscheidende Ausfälle bestätigte das Team den Aufwärtstrend der letzten Wochen. Das bekam auch der Tabellenvierte aus Eislingen zu spüren. Allerdings konnten die Gäste das Match lange Zeit offen halten.

Eine gute Leistung von Ernst Prill (2SP/1MP) im Startpaar wurde mit einem MP honoriert. Etwas enttäuschend agierte Sascha Haschke (1SP/0MP), dem nicht sonderlich viel gelang. Einen Vorsprung kegelte dann das Mittelpaar heraus. Relativ souverän behielten dort Joachim Daratha (2,5SP/1MP) und Jürgen Gerstenkorn (3SP/1MP) die Oberhand. Wie gravierend die Leistungsunterschiede im Kegelsport sein können, war in der Schlusspaarung zu sehen. Auf der einen Seite Lutz Dörfer (1SP/0MP), der zu keiner Zeit ins Spiel fand. Dementsprechen schwach war auch das Ergebnis. Auf der anderen Seite glänzte Lutz Redlich mit einem überragenden Match. Fantastische 600 Holz standen am Schluss auf der Anzeigetafel. Damit setzte der VfL-Akteur nicht nur das Highlight des Tages, sondern verbesserte gleichzeitig seine Bestmarke und sicherte den Munderkingern den Erfolg.

Einzelholzzahlen: Lutz Redlich 600 Holz, Ernst Prill 542, Jürgen Gerstenkorn 529, Lutz Dörfer 521, Joachim Daratha 510, Sascha Haschke 502.

Am Wochenende trifft die 1. Mannschaft im Topspiel auf den SVH Königsbronn 2. Diese Partie wurde auf Wunsch des Gegners gedreht, deshalb findet das Spiel in Munderkingen statt. Spielbeginn ist um 16 Uhr. Die beiden anderen Teams spielen auswärts. Die Zweite ist beim TSV Niederstotzingen 3 zu Gast, die Dritte spielt bei der TSG Schnaitheim 2.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Breitbandausbau: Ein großer Schritt für Kirchen

Bei der Informationsveranstaltung des Netzbetreibers NetCom BW zum Breitbandausbau ist das Interesse groß. Das Glasfaser kommt zunächst nur bis zu zwei Kabelverzweigern. weiter lesen