Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche

Im Rahmen der Trainingsstunden der Leichtathletikabteilung wird für Jugendliche und Kinder von 6 bis 15 Jahre an sechs Abenden ein Kurs für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung angeboten. Immerhin 27 Teilnehmer sind angemeldet.

|
Selbstverteidigungskurs mit Friedrich Knosp und Daniel Kroll vom SC Ehingen beim SV Untermarchtal. Foto: Illenberger

Im Rahmen der Trainingsstunden der Leichtathletikabteilung wird für Jugendliche und Kinder von 6 bis 15 Jahre an sechs Abenden ein Kurs für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung angeboten. Immerhin 27 Teilnehmer sind angemeldet. Unter Anleitung von Friedrich Knosp und Daniel Kroll vom SC Ehingen, die dort die Kampfsportart Ju Jutsu vermitteln, ist volle Aktion in der Gemeindehalle angesagt.

Unter dem Motto "Jeder darf sich wehren, wenn er angegriffen wird" üben die Jugendlichen in angemessener Form die Selbstverteidigung mit der Wahrnehmung der Körpersprache und Strategien, die in einer Notwehrsituation angewendet werden können. Auch die laute Stimme mit schreien, Hilferufe und schnelles Wegrennen sind gute Mittel, um die Selbstverteidigung und Selbsthilfe einzusetzen.

Gezielte Körperkontakte sind in Form von bestimmten Handgriffen ins Gesicht oder Nase und am Körper, Bauch, Unterleib, Oberschenkel, Knie, Schienbein oder Fuß oft sehr hilfreich. Meist wird hier die flache Hand gebraucht oder auch der Fußtritt angewendet.

Die Übungen verlaufen durch die erfahrenen Trainer verletzungsfrei und vermitteln ein gutes Selbstwertgefühl bei engagierter Anwendung, auch im Ernstfall.

Der in zwei Gruppen angebotene Kurs wird von den Mädchen und Jungen gut angenommen. Die Kursgebühren für Mitglieder des Sportvereins wird vom Verein zur Hälfte übernommen. Kursleiter Harald Fischer von der ausrichtenden Leichtathletikabteilung des SV Untermarchtal ist mit dem Eifer der jugendlichen Teilnehmer und den Trainern sehr zufrieden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Naturdenkmal am Benkesberg erinnert an Munderkinger Ingenieur

Zum Gedenken an den 1887 gestorbenen, ehemaligen Vorsitzenden Guillaume Grellet pflanzte der Verschönerungsverein in Munderkingen die beliebte Sommerlinde am Benkesberg, die ein Naturdenkmal ist. weiter lesen