Punkt für Punkt in Richtung Klassenerhalt

|

Am Sonntag war die Faustball-Mannschaft des TSV Allmendingen in Heuchlingen zu Gast. Zum Start der Landesliga-Rückrunde in der Feldsaison musste die Mannschaft ohne ihren ersten Schlagmann Simon Daferner auskommen und sei damit beträchtlich geschwächt gewesen, berichtet Stefan Habrick.

Trotzdem konnte das Team gegen den TV Heuchlingen ein Unentschieden 2:2 (13:11, 4:11, 11:9, 5:11) herausholen. Zwar verloren die Allmendinger gegen den Titelfavoriten Westerstetten klar 0:3 (4:11, 6:11, 3:11), waren aber trotzdem mit der Tagesleistung zufrieden, da sie wenigstens mit einem Punkt nach Hause fuhren und somit dem Ziel "Klassenerhalt" wieder ein Stückchen näher gekommen sind.

Am kommenden Sonntag, 1. Juli, finden zwei Faustball-Heimspiele in Allmendingen statt. Der TSV lädt alle Fans, Freunde und Sportbegeisterte ein, die Mannschaft kräftig anzufeuern. Es gibt die Topspiele gegen den Tabellenersten Veringendorf und den FC Saulgau zu sehen. Spielbeginn ist um 10 Uhr auf dem Sportgelände. Für die Bewirtung der Gäste ist gesorgt.

TABELLE

1. TV Veringendorf 10 Spiele/29:7 Sätze/19:1 Punkte, 2. TSV Westerstetten 9/26:4/17:1, 3. FC Saulgau 10/19:17/10:10, 4. TG Biberach II 9/16:15/9:9, 5. TSV Allmendingen 9/15:16/9:9, 6. TSB Ravensburg 10/14:23/6:14, 7. TV Heuchlingen II 9/7:24/3:15, 8. VfB Friedrichshafen II 10/7:27/3:17.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Naturdenkmal am Benkesberg erinnert an Munderkinger Ingenieur

Zum Gedenken an den 1887 gestorbenen, ehemaligen Vorsitzenden Guillaume Grellet pflanzte der Verschönerungsverein in Munderkingen die beliebte Sommerlinde am Benkesberg, die ein Naturdenkmal ist. weiter lesen