Ehinger landen ganz vorne

Sieben Spieler der Badminton-Abteilung der TSG Ehingen starteten bei einem Anfänger-Turnier in Gomaringen. Sie spielten zum Teil ganz vorne mit.

|
Lukas Holl (links) mit seinem Gegner Julian Reiz aus Sindelfingen; in der Mitte der Zählrichter. Privatfoto

Startberechtigt waren bei diesem Turnier Anfänger und Bezirksranglistenspieler (Fortgeschrittene), berichtet Peter Reinecke. Zum ersten Mal startete Lukas Holl in der Altersklasse U13 und Nina Braun zum zweiten Mal in der Altersklasse U13. Lukas Holl konnte von drei Spielen ein Spiel in zwei Sätzen (21:15 und 21:13) für sich entscheiden. Nina Braun konnte Platz sieben vom letzten Turnier nicht verteidigen und wurde Neunte.Bei den Fortgeschrittenen startete in der Altersklasse U19 Alexandra Wörz. Erwartungsgemäß belegte sie den 1. Platz von zwölf Teilnehmern. In der Altersklasse U19 startete Ramon Schöllkopf. Im letzten Spiel bezwang er seinen Gegner in zwei Sätzen. Von 14 Teilnehmern konnte er bei der Platzierung um Platz sieben sein Spiel gewinnen und wurde Siebter.

In der Altersklasse U17 war Dominik Kuch am Start; er konnte seinen 2. Platz vom letzten Turnier nicht verteidigen. Unter elf Teilnehmern erreichte er aber immerhin den 3. Rang.

In der Altersklasse U17 startete Alicia Hamel, die aufgrund ihres BWBV-Ranglistenplatzes (Platz 21) eine Spielklasse höher starten musste. Unter zehn Teilnehmern erkämpfte sie sich den 5. Platz.

Auch Saskia Hamel musste wegen ihres BWBV-Ranglistenplatzes (Platz sieben) eine Spielklasse höher in U15 starten. Von sieben Teilnehmern erkämpfte sie sich am Ende den ersten Platz.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Naturdenkmal am Benkesberg erinnert an Munderkinger Ingenieur

Zum Gedenken an den 1887 gestorbenen, ehemaligen Vorsitzenden Guillaume Grellet pflanzte der Verschönerungsverein in Munderkingen die beliebte Sommerlinde am Benkesberg, die ein Naturdenkmal ist. weiter lesen