Handball: TSG Ehingen heute in Lustenau

|

Nach dem Heimsieg zum Saisonstart in der Handball-Bezirksliga will die TSG Ehingen am heutigen Samstag auch beim HC Lustenau in Vorarlberg den ersten Auswärtssieg unter Dach und Fach bekommen.

Die Schützlinge des Trainergespanns Jürgen Prang/Heinz Binnig jedenfalls können nach dem 30:20-Erfolg gegen Vöhringens "Zweite" mit breiter Brust nach Österreich düsen und im konzentrierten Sauseschritt die nächsten zwei Punkte mitnehmen.

Gleichwohl sollte der Tabellenführer nicht allzu übermütig zur Sache gehen, denn Lustenau dürfte ein etwas anderes Kaliber darstellen als die Illertaler vor einer Woche. Auch wenn die Vorarlberger zum Saisonstart bei der SG Ulm&Wiblingen mit 17:21 verloren haben, gehören sie zu den ernstzunehmenden Topmannschaften der Bezirksliga; Lustenau war vergangene Saison Vizemeister.Info Spielbeginn in Lustenau ist am heutigen Samstag um 19.30 Uhr

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Naturdenkmal am Benkesberg erinnert an Munderkinger Ingenieur

Zum Gedenken an den 1887 gestorbenen, ehemaligen Vorsitzenden Guillaume Grellet pflanzte der Verschönerungsverein in Munderkingen die beliebte Sommerlinde am Benkesberg, die ein Naturdenkmal ist. weiter lesen