Türkgücü feiert Turnierpremiere

Zum ersten Mal überhaupt richtet der TSV Türkgücü Ehingen ein Jugend-Fußballturnier aus. Am kommenden Sonntag, 12. Februar, laufen in der Wenzelsteinhalle insgesamt zehn F-Juniorenmannschaften auf.

|
Die F-Juniorentruppe von Türkgücü ist ein Favorit auf den Turniersieg. Privatfoto

Erst seit drei Jahren hat Türkgücü eine eigene Jugendabteilung - dafür aber eine überaus erfolgreiche. Aktuell sind die F-Junioren des türkischen Ehinger Fußballvereins Bezirksmeister, erst am vergangenen Wochenende haben sie das Hallenturnier des FV Neufra gewonnen. Am kommenden Sonntag, 12. Februar, sind die Jungs von Ferdi Mavis zum ersten Mal selbst Turniergastgeber. Zum Budenzauber in der Wenzelsteinhalle empfangen sie neun Teams aus der Region.

Los gehts um 10 Uhr. Die Spiele dauern jeweils zehn Minuten, dazwischen gibt es eine einminütige Pause. In Gruppe A treffen die Lokalmatadore von Türkgücü auf BlausteinII, Allmendingen, Dettingen und Neu-Ulm I. In Gruppe B treten der FV Ay aus Senden, BlausteinI, Donaurieden, Neu-Ulm II und Rottenacker gegeneinander an. Die beiden besten Teams jeder Gruppe ziehen ins Halbfinale ein. Nach den restlichen Platzierungsspielen findet plangemäß um 14.56 Uhr das Endspiel statt. Bei der anschließenden Siegerehrung gibt es Pokale für die Mannschaften und Medaillen für alle Teilnehmer. Extra ausgezeichnet wird der Torschützenkönig des Turniers, das fairste Team und der beste Spieler. Für die Preisvergabe in letztgenannter Kategorie werden alle Trainer nach ihrem persönlichen Favoriten unter den jungen Kickern befragt.

Für das leibliche Wohl sorgen während des Wettbewerbs insgesamt sechs Vereinsmitglieder. Vier bis sechs weitere Helfer aus den Reihen Türkgücüs sind für die Turnierleitung zuständig. Jugendabteilungsleiter Ferdi Mavis ist sich sicher, dass die Zuschauer spannende Spiele sehen werden. Sein eigenes Team - sicherlich ein Topanwärter auf den Titel - sieht er nicht als klaren Turnierfavoriten: "Auch Blaustein, Dettingen, Neu-Ulm und Rottenacker können siegen."

AUF EINEN BLICK

F-Juniorenturnier des TSV Türkgücü Ehingen, 12. Februar, Wenzelsteinhalle:

Gruppe A: TSV Allmendingen, TSV BlausteinII, SG Dettingen, TSV Neu-Ulm I, Türkgücü Ehingen

Gruppe B: FV Ay, TSV BlausteinI, SF Donaurieden, TSV Neu-Ulm II, TSG Rottenacker

Turnierfahrplan:

10.00 Uhr bis 13.49 Uhr: Vorrundenspiele

13.50 Uhr bis 14.11 Uhr: Halbfinalspiele

14.12 Uhr bis 14.55 Uhr: Platzierungsspiele

14.56 Uhr bis 15.06 Uhr: Finale

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

TSV Neu-Ulm

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinderat: Ein Lob für das Miteinander

In vorweihnachtlicher Stimmung verabschiedet der Ehinger Gemeinderat den Haushalt 2018. weiter lesen