Fußball am Wochenende

|

Die Chance für den FV Schelklingen-Hausen II, in der Kreisliga B 1 beim letzten Spiel in diesem Jahr den dritten Saisonsieg einzufahren, hat sich am Samstag nicht ergeben. Die auf 14.30 Uhr angesetzte Partie im Längental gegen die TSG Ehingen II kam nicht zustande. „Die Stadt hat den Platz im Längental gesperrt“, erklärt Hausen-Trainer Jens Kannemann. Zwar gab es grünes Licht von Staffelleiter Dietmar Traub, doch die Hausherren verzichteten auf die Spielansetzung. Die Partie wird demnach mit 3:0 für die Gäste aus Ehingen gewertet.

Ohne die Wertung rangiert Hausen II auf dem vorletzten Rang. Die TSG Ehingen II verbesserte sich zur Vorsaison nicht nur auf dem Platz, sondern liegt in der Tabelle ebenfalls weiter vorn: Das Team von Trainer Hans-Peter Hertenberger überwintert auf dem zehnten Platz.

Ebenfalls abgesagt wurde die Partie der Kreisliga B2 in Lauterach, wo die TSG Rottenacker II erwartet wurde. sk

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Breitbandausbau: Ein großer Schritt für Kirchen

Bei der Informationsveranstaltung des Netzbetreibers NetCom BW zum Breitbandausbau ist das Interesse groß. Das Glasfaser kommt zunächst nur bis zu zwei Kabelverzweigern. weiter lesen