Dettingen fühlt TSV Rißtissen auf den Zahn

Dettingen will dem Tabellenzweiten der Fußball-Kreisliga B1 aus Rißtissen Paroli bieten. Topteam Türkgücü kann sich gegen Ennahofen schonen.

|

Zum Kellerduell empfängt der SV Herbertshofen den Vorletzten TSV Allmendingen II. Die Gäste zogen bereits letzte Woche in der Begegnung gegen Ennahofen den Kürzeren und wollen deshalb am 20. Spieltag einen Sieg einfahren. Im Hinspiel trennten sich die Teams torlos, eine Wiederholung wollen die Herbertshofener mit dem Heimvorteil gestärkt unbedingt verhindern.

Der SV Unterstadion fährt zum SV Ringingen. Die Unterstadioner wollen den Schwung des letzten Wochenendes in die Partie gegen den Tabellenachten mitnehmen. Der Gastgeber dagegen musste eine unglückliche Niederlage einstecken und wird alles versuchen die drei Punkte in Ringingen zu behalten.

Zu einer spannenden Partie kommt es zwischen der SG Dettingen und dem TSV Rißtissen. Beide Teams haben aus der letzten Woche noch eine Niederlage zu verdauen. Rißtissen musste die Tabellenführung der Türkgücü überlassen und auch Dettingen ist seit zwei Spielen ohne Punktgewinn. Die Elf von TSV-Coach Oliver Brandt braucht jetzt unbedingt einen Sieg, um den Anschluss an die Türken nicht zu verlieren. Dettingen hat zwar die Tabellenspitze etwas aus den Augen verloren, konnte sich aber im Hinspiel mit 1:0 durchsetzen.

Der SV Niederhofen trifft auf den KSC Ehingen. Beide Teams waren letzte erfolgreich und wollen auch diese Woche wieder punkten. Im Hinspiel siegte der KSC mit 2:0.

Mit dem Tabellendritten SV Oggelsbeuren gastiert am Sonntag kein einfacher Gegner beim SV Granheim. Um in Sachen Meisterschaft weiter mitreden zu können, brauchen die Gäste unbedingt drei Punkte. Dass die Granheimer das Zeug zum Schlagen eines Topteams haben, bewiesen sie letzte Woche in Rißtissen. Eine leichte Aufgabe hat Tabellenführer Türkgücü gegen Schlusslicht Ennahofen. Obwohl Ennahofen letzte Woche den ersten Saisonsieg einfahren konnte, starten die Ehinger als klarer Favorit in die Partie. Alles andere als ein Heimsieg des Tabellenführers wäre eine große Überraschung.

Schmiechtal II empfängt den SSV Emerkingen. Die Gäste haben mit den Schmiechtalern noch eine Rechnung zu begleichen, denn im Hinspiel siegte der FCS klar mit 4:1.

In der Staffel 2 empfängt Lauterach schon morgen (17 Uhr) Kirchen II zum Derby. Die Lauteracher brauchen wieder einen Erfolg.

Rottenacker II trifft auf den FV Neufra II. Rottenacker präsentierte sich in den letzten Wochen gut und startet gegen den Tabellenzwölften als Favorit in die Partie.EXPERTENTIPP

Robin Bosch, SV Ringingen:

SV Herbertshofen - TSV Allmendingen II 1:0

SV Ringingen - SV Unterstadion2:1

SV Niederhofen - KSC Ehingen3:1

Türkgücü Ehingen - BSV Ennahofen5:0

SV Granheim - SV Oggelsbeuren1:1

SG Dettingen - TSV Rißtissen2:2

FC Schmiechtal II - SSV Emerkingen1:2

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

EnBW: Absage an Windpark bei Kirchen

Projektleiter informiert im Ehinger Gemeinderat über Ergebnisse der Windmessungen im Sommer bei Deppenhausen: Erhoffte Windgeschwindigkeiten werden nicht erreicht. weiter lesen