Beste Spielerin

|
Talentiade-Siegerin Laura Bozenhardt und ihre Trainer Tanja Schmid und Siegfried Hummel.  Foto: 

Laura Bozenhardt vom SV Oberdischingen ist bei der Talentiade am vergangenen Wochenende in Grünkraut bei Ravensburg zur besten Spielerin auserwählt worden. Verbandssportlehrer Steffen Sekler hatte mehrere Spielerinnen vorgeschlagen. Die Mädchenreferentin des Verbandsjugendausschusses Diana Kienle hat sich mit den Trainern beraten. Es blieb beim erstgenannten Vorschlag und das war die Torhüterin Laura Bozenhardt von der Talentfördergruppe Donau-Riss. Das Abstimmungsergebnis ist nun von der Geschäftsstelle des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) bestätigt worden.

Das Trainerduo Tanja Schmid und Siegfried Hummel freuen sich mit der Spielerin über diesen Erfolg.

Laura Bozenhardt wird mit den jeweils zwölf besten Talenten der anderen sechs Fachverbände (Ski, Turnen, Leichtathletik, Tennis, Handball, Golf) und weiteren Fußballern zu einem VR-Talent-Team-Tag eingeladen. Ausrichter und Datum sind noch nicht bekannt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Breitbandausbau: Ein großer Schritt für Kirchen

Bei der Informationsveranstaltung des Netzbetreibers NetCom BW zum Breitbandausbau ist das Interesse groß. Das Glasfaser kommt zunächst nur bis zu zwei Kabelverzweigern. weiter lesen