Notizen vom 2. Dezember 2015 aus Ehingen und Umgebung

Derby in Ulm Basketball Die U19-Mannschaft des Team Urspring steht vor der vermeintlich schwierigsten Aufgabe der laufenden Saison in der NBBL: Ohne den angeschlagenen Leistungsträger Joel Aminu tritt das Team bei der noch ungeschlagenen ratiopharm Akademie Ulm an.

YY EB ORI |

Derby in Ulm

Basketball Die U19-Mannschaft des Team Urspring steht vor der vermeintlich schwierigsten Aufgabe der laufenden Saison in der NBBL: Ohne den angeschlagenen Leistungsträger Joel Aminu tritt das Team bei der noch ungeschlagenen ratiopharm Akademie Ulm an. Nichtsdestotrotz kann die Truppe um Trainer Domenik Reinboth mit breiter Brust in das heutige Spiel gehen: Mit drei Siegen und einer Niederlage stehen die Klosterschüler auf dem dritten Tabellenplatz. Allerdings müssen mit dem Ausfall von Aminu andere Spieler in die Bresche springen. Viele Hoffnungen liegen dabei auf Forward Marko Sarac, der zuletzt 26 Punkte gegen Frankfurt erzielen konnte. Tip-off ist um 19 Uhr in der Ulmer Kuhberghalle.

Positiver Saisonabschluss

Reiten Zum Jahresabschluss konnten sich die Reiter der RSG Öpfinger noch einmal positiv zeigen. In einem Turnier in Rißegg belegte Johanna Häge auf Calido den 6. Platz im L-Springen, zudem erreichte Nachwuchsreiterin Therasa Kästle den 5. Platz. In Wiblingen konnten die Geschwister Theresa und Franziska Kästle zudem den 5. und 6. Platz im L-Stilspringen erreiten. Lilli Vogg auf Anton belegte in ihrem ersten E-Springen den 5. Platz. Munderkingen mit Remis

Dart Dem DC Eck Munderkingen gelang am neunten Spieltag in der Oberliga ein Achtungserfolg. Gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf DC Big Six Reutlingen gelang den Munderkingern ein 5:5-Unentschieden. Damit klettert die Mannschaft am spielfreien DCR Bad Waldsee II vorbei auf den drittletzten Platz. Mit vier Punkten liegt der Dartclub auf dem neunten Platz, punktgleich mit Bad Waldsee.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Kotzhügel und Zaun: Botschaften ...

Das Tanzen auf den Tischen ist nicht erlaubt. Foto: Felix Hörhager

Der Besuch des Oktoberfestes kann ein großes Abenteuer sein. Damit alles glatt geht, geben einige Botschaften ihren Landsleuten nützlich Ratschläge an die Hand. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr