Ulm/Neu-Ulm

26. September 2017

AfD drittstärkste Partei im Alb-Donau-Kreis

CDU-Abgeordnete Ronja Kemmer liegt trotz Einbußen gegenüber dem Ergebnis von Annette Schavan klar vorne. mehr

Katrin Albsteiger: Ehrenamt statt Bundespolitik

Katrin Albsteiger hat ihr Bundestagsmandat verloren und konzentriert sich auf andere Aufgaben. mehr

Bürgermeister-Wahl in Merklingen: 33 andere Namen auf Stimmzettel

In Merklingen standen so viele Kandidaten wie noch nie neben dem einzigen Bürgermeister-Kandidaten auf dem Wahlzettel. mehr

Schüsse auf Fahrzeug: Wollte der Verdächtige das Auto?

Welches Motiv hatte der betrunkene und bewaffnete Mann, der am Freitagabend in der Tomerdinger Ortsdurchfahrt einen Autofahrer bedrohte und auf dessen Auto schoss? mehr

Rauhe urschwäbische Comedy

Das Spendenkonto für den von einem Schlaganfall getroffenen Jakob Doktor ist nach dem Auftritt von „Dr. Pfefferle und sein Ernst“ stark angestiegen. mehr

Betrieb im Kindergarten aufgenommen

In Feldstetten gibt es nach den Sommerferien nur noch einen Kindergarten. mehr

Völkerverbindende Teigtasche

Ungewöhnliches Schaukochen in Hüttisheim: Maultaschen auf chinesische Art, aber mit schwäbisch anmutendem Namen. mehr

Die Alb feiert ein Fest der Blasmusik

Musiker des 46. Albmusikertreffens bieten am Samstag in der Aurainhalle ihren 450 Gästen ein vielfältiges Programm. mehr

Stellplätze als Gefahr für Radfahrer

Der Gemeinderat kritisiert die Pläne für Außenanlagen in der Riedheimer Straße 3/1. Nun wird nachgearbeitet. mehr

Langenau: Sorgt der Gelbe Sack für ein „Riesenproblem“?

Auf dem Langenauer Recyclinghof sind künftig weniger Mitarbeiter beschäftigt. Auch die Öffnungszeiten ändern sich. Das hat der Gemeinderat beschlossen. mehr

Lernen und arbeiten in der Boomregion Langenau

So viele Aussteller wie noch nie und viele intensive Gespräche: Die Ausbildungsplatzbörse in Langenau stößt auf großes Interesse. mehr

Stromzufuhr zu Laternen wird überprüft

Auch nach der Reparatur flackern noch einige Straßenlampen. mehr

25. September 2017

Verkaufsoffener Sonntag: Langenau in Bewegung

Wetter, Wahl und offene Läden locken die Leute nach Langenau: Am Sonntag herrscht Leben in der Innenstadt. mehr

Langenauer Geburtshilfe: Minister rechtfertigt Schließung

Der Langenauer Gemeinderat hat eine Antwort vom Sozialminister bekommen. Bürgermeister Daniel Salemi will das Thema Geburtshilfe damit zu den Akten legen. mehr

Laichingen: Uralte Linde angezündet

Unbekannte haben die rund 150 Jahre alte Steinlinde in Brand gesteckt, die etwas außerhalb von Merklingen steht. Im Stamm des Baumes wurde das Feuer gelegt. mehr

Gegenseitiger Austausch steht im Mittelpunkt

Lob von allen Seiten erntete die Parkinson-Gruppe Iller zum 10-jährigen Bestehen. Die regelmäßigen Treffen empfinden die Patienten als wichtig. mehr

Fünf Gemeinden mit Wallfahrt für Frieden

Viele Gläubige der Seelsorge-Gemeinschaft Illertal machten sich auf den Weg zur Bergkapelle Erolzheim. Im Mittelpunkt der Pilgerschaft stand der Bitte um Frieden. mehr

Bürgermeisterwahl: „Toller Vertrauensbeweis“ für Sven Kneipp

Bei der Bürgermeisterwahl in Merklingen erhält der Amtsinhaber 93,5 Prozent der Stimmen. mehr

Unverzichtbar für die Stadt

Es geht um Einkaufen. Aber nicht nur. Beim Blausteiner Herbst stellen sich auch die Gewerbetreibenden der Stadt vor und tauschen sich aus. mehr

23. September 2017

Bewährung für Sex mit Zwölfjähriger

Mehrfach hat ein 19-Jähriger einvernehmlich Sex mit einer Zwölfjährigen gehabt. Dafür ist er nun zu einer Jugendstrafe verurteilt worden. mehr

Unterkirchberg plant neuen Kindergarten mit fünf Gruppen

Unterkirchberg bekommt einen neuen Kindergarten. Er wird die St.-Josefs-Einrichtung ersetzen. mehr

Am Brunnen scheiden sich die Geister

Am Brunnen scheiden sich in Berghülen die Geister. mehr

Parkplätze und Betten für den „Ochsen“

Am Ortsrand von Merklingen können nach einem Beschluss des Gemeinderats Parkplätze, ein Bettenbau und ein Gehweg entstehen. mehr

Überschüsse und doch kein Kredit

Das Haushaltsjahr 2016 verlief für Lonsee deutlich besser als erwartet, das schont besonders die Rücklagen. mehr

Feuerwehr Oberkirchberg: Es fehlt an Freiwilligen

Die Feuerwehr Oberkirchberg möchte neue Mitstreiter gewinnen – durch bessere Ausrüstung und Jugendarbeit. mehr

Bebauungsplan

Die Zahl der Vollgeschosse wird beschränkt im neuen Baugebiet in Bühlenhausen. mehr

Sanierung

Die Ortskernsanierung in Merklingen läuft gut, hat der Bürgermeister in der Gemeinderatssitzung berichtet. mehr

Verienserbe geht an die Bürgerstiftung

Der aufgelöste Liederkranz Blaubeuren hatte noch 4500 Euro Restvermögen. mehr

Öllinger betreiben traditionelle Sägerei

Sie ist mit Holz und großen Maschinen aufgewachsen: Ruth Junginger hat zusammen mit ihrem Mann die Sägerei ihrer Familie übernommen. mehr

Nichtsahnend vis-à-vis: Über das Schweigen in der Nachkriegszeit

In der Villa Lindenhof sprechen Inge Fried und Karla Nieraad vom Schweigen über die NS-Verbrechen: Bei der Lesung des Buches „Nach dem Schweigen“. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo