Hoher Schaden nach Unfall: Verursacher fährt weiter

|

Einen Schaden von rund 3.000 Euro hat ein Unbekannter in der Mittwochnacht angerichtet. Laut Polizei streifte er vermutlich mit seinem Fahrzeug einen Opel, der in der Alten Ziegelei in einer Parkbucht stand. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Die Polizei ermittelt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

35. Allmendinger Gesundheitstage feierlich eröffnet

Zu Herzen gehende Lieder, Ansprachen und Dankesworte prägten den Festakt zu den 35. Allmendinger Gesundheitstagen. Auch Regierungspräsident Klaus Tappeser war angereist. weiter lesen