Feuer in der Toilette der Ehinger Tränkberg-Garage

Am Dienstagnachmittag hat es in der Toilette der Tränkberg-Tiefgarage gebrannt. Es entwickelte sich schwarzer Rauch.

|
Am Dienstagnachmittag hat es in der Toilette der Tränkberg-Tiefgarage gebrannt. Es entwickelte sich schwarzer Rauch.  Foto: 
Am Dienstagnachmittag kam es in der Herrentoilette der Tiefgarage Tränkberg in Ehingen zu einem Brand. In einem Abfallbehälter hatte sich ein Feuer entwickelt. Das war vermutlich aufgrund einer weggeworfenen Zigarettenkippe entstanden, so die Einlassung der Feuerwehr. Die Wehr war mit 19 Personen und vier Fahrzeugen vor Ort. Die Einsatzleitung hatte Christian Gräter. Der Einsatz dauerte nicht lange, die Toilette war mit Hilfsgerät schnell entlüftet. Mittels der Videoüberwachung der dort installierten Kameras wolle man nun schauen, ob man den Verursacher ermitteln könne.

 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Digitalisierung: Autonomie bewahren als Ziel

Wie sollte der Mensch den Auswirkungen der Digitalisierung auf sein Leben begegnen? Dieser Frage widmete sich ein kirchliches Forum. weiter lesen