Fahrerflucht nach Unfall

|

Obwohl sich am Mittwoch in Ehingen-Berg zwei Fahrzeuge streiften, hielt einer der Autofahrer nicht an. Dabei handelt es sich um den Fahrer eines weißen Ford Kastenwagens mit Ulmer Autokennzeichen. An diesem war bei dem Zusammenstoß der linke Außenspiegel zu Bruch gegangen. Der Unfall hatte sich gegen 16.30 Uhr auf der Brauhausstraße ereignet. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Volkstrauertag kein rückwärts schauendes Ritual

65 Millionen Menschen sind derzeit aut der der Flucht vor Gewalt. Auch ihrer gedachten gestern am Volkstrauertag die Bürger der Donaustadt Munderkingen. weiter lesen