Dieselkraftstoff entwendet

|

Die Polizei fand am Donnerstag in Ertingen gegen 23.45 Uhr in einem mit drei Personen besetzten Auto im Kofferraum zwei Kanister mit 60 Liter Dieselkraftstoff und Gegenstände, die üblicherweise für den Diebstahl von Kraftstoff verwendet werden. Wie die Ermittlungen ergaben, hatten die 22, 28 und 36 Jahre alten Männer den Kraftstoff wohl kurz zuvor aus einem noch unbekannten Fahrzeug abgezapft. In einem Lieferwagen des Trios fanden sich vier mit Diesel gefüllte Behälter sowie Pump- und Abschlauchvorrichtungen. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen grünen Suzuki und einen weißen Citroen-Kastenwagen mit rumänischem Autokennzeichen. Die Männer schweigen bislang zu den Vorwürfen. Daher sucht das Revier Riedlingen Geschädigte im Raum Ertingen, Telefon: (0 73 71) 93 80.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Einzelhandelsexperte der IHK: „Fraglich, ob Schelklingen den Netto braucht“

In Schelklingen will sich ein neuer Netto-Markt ansiedeln. Josef Röll, der Einzelhandelsexperte der IHK, sieht die Pläne des Discounters skeptisch. weiter lesen