Werben fürs Kaufmännische

|

An der Kaufmännischen Schule Ehingen soll es ein neues Projekt in Zusammenarbeit mit der Realschule geben. Wie Schulleiter Tobias Kamm bei der konstituierenden Sitzung des Elternbeirats bekanntgab, sollen 15 Schülerinnen und Schüler der Realschule in den Räumen der Kaufmännischen Schule am Projekt „Von der Produktidee bis zur Marktreife“ arbeiten. Dabei geht es  um kaufmännische Prozesse der Produktentwicklung und Vermarktung wie auch um Konstruktion. Ziel sei es, sagte Kamm, junge Menschen für einen kaufmännischen oder technischen Werdegang zu begeistern.

Bei den Wahlen wurde Walter Schilling als Elternbeiratsvorsitzender gewählt; sein Stellvertreter ist Dr. Bernd Zanker. Schilling, Zanker, Andrea Paul und Valerie Laurent vertreten die Eltern in der Schulkonferenz; Schülersprecher und Vertreter in der Schulkonferenz sind Maxim Gräff, Aileen Blaich, Fulya Aypar und Ozan Uhla. Vertreter der für die Berufserziehung mitverantwortlichen Ausbildungsbetriebe sind Jürgen Joos (Liebherr), Thomas Ruß (Ehinger Energie), Roland Stirmlinger (Tries) und Roland Metsch (Möbel Borst).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Erste Geländekrane übergeben

Rund ein Jahr nach der Ankündigung einer dritten Baureihe beginnt im Liebherr-Werk Ehingen die Auslieferung des neuen Typs, der mit Tiefladern transportiert werden muss. weiter lesen