Was alles im Argen liegt

|

Schäden Die Adenauerbrücke befindet sich in keinem guten Zustand, der wird sogar als kritisch beschrieben. Eigentlich ist auch Eile geboten. Folgende Schäden sind bislang bekannt:

- viele Abplatzungen des Betons mit freiliegender Bewehrung,

- rostende Anker,

- freiliegender Spannstahl mit Narbenbildung,

- schadhafte Fahrbahnübergänge und schadhafte Betonbauteile,

- stark verformte Lager,

- schadhafte Abdichtungen,

- chloridbelasteter Beton wegen des Wintersalzes,

- Risse,

- undichte Brückenläufe,

- feuchte Stellen.

Gefahr Nach Ansicht des Staatlichen Hochbauamts in Krumbach ist durchaus Gefahr im Verzug. Allzu viel Zeit sollte man sich mit dem Austausch auch nicht lassen. Schlimmstenfalls müsste man die Zahl der Fahrten über die Brücke verringern, also Fahrspuren sperren, um das Bauwerk zu entlasten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinderat: Ein Lob für das Miteinander

In vorweihnachtlicher Stimmung verabschiedet der Ehinger Gemeinderat den Haushalt 2018. weiter lesen