Vom Brot geht ein Licht aus

|
27 Kommunionkinder wurden in vier Gruppen auf ihre Erstkommunion vorbereitet; hinten links Pfarrer Harald Gehrig. Foto: Christina Kirsch

"Beim Brotbrechen ging ihnen ein Licht auf" war der Leitspruch zur Kommunion in der Ehinger Kirchengemeinde St. Michael. Auf dem Deckblatt des Liedzettels, den in St. Michael dieses Jahr nur die Kommunionkinder bekamen, leuchtete auf einem Bild das Licht, das vom Brot ausging. Pfarrer Harald Gehrig zelebrierte die Messe in der schön geschmückten, vollen Kirche. Die 27 Kommunionkinder wurden in vier Gruppen von den Kommunionmüttern Claudia Steeb, Manuela Puseljic, Elisabeth Ohngemach, Bettina Egle, Susanne Heckenberger, Elke Herberger, Johanna Gegic und Susanne Schelkle auf ihre Erstkommunion vorbereitet. Die Erstkommunion feierten: Amira Badri, Jonas Enderle, Julia Gaal, Niklas Gaal, Giada Garofalo, Leon Gegic, Johannes Heckenberger, Selina Herberger, Veronika Klops, Vivien Luick, Lucas Mauz, Jonas Missel, Matthias Ohngemach, Desiree Politi, Matthias Polzin, Sladan Puseljic, Felix Röhlich, Maximilian Schelkle, Elisa Schmelzer, Karina Schonheider, David Simic, Martin Simurina, Axel Steeb, Anna Maria Tebel, Katharina Trowitzsch, Martin Wolf und Malwin Zok.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Digitalisierung: Autonomie bewahren als Ziel

Wie sollte der Mensch den Auswirkungen der Digitalisierung auf sein Leben begegnen? Dieser Frage widmete sich ein kirchliches Forum. weiter lesen