Vereinstermine vom 18. Juli 2015

|

Ehingen

Historische Bürgerwache: So Landestreffen in Wangen - 6.30 Abfahrt am Busbahnhof

Radsportclub Phönix: So 9 Ausfahrt, Treffpunkt Marktplatz

TSG-Lauftreff: So 9 Jogging & Nordic Walking/Walking, Nordic-Walking-Parkplatz

Altsteußlingen

Albverein: Sa ab 19 Hockete (mit Partner) im Schuppen von Emil Renner in Granheim (Teller, Besteck, Gläser mitbringen, evtl. Salat- und Kuchenspenden)

Munderkingen

Ev. Kirchengemeinde: Sa 12.30 Abfahrt am Gemeindehaus zum Konfirmandentag

Obermarchtal

CDU-Ortsverband Obermarchtal-Reutlingendorf: Sa 20 Hauptversammlung mit Ehrungen und Wahlen, "Berghofstüble"

Rottenacker

Ev. Kirchengemeinde: Sa 12.30-18 Distrikt-Konfirmandentag, Gemeindehaus

Schelklingen

Förderverein Freibad: Sa ab 18 Helferfest im Freibad

SENIOREN

Ehingen

TSG-Frauen "Ältere Generation": Mo 20.7. 16.30 Treffpunkt bei der Michaelskirche, anschl. Einkehr in Pizzeria "La dolce vita"

Allmendingen

Albvereins-Senioren: Di 21.7. Besichtigung des Wallfahrtorts Christmarienau bei Oberdischingen, anschl. Wanderung zur Einkehr im Sportheim Niederhofen - 13 Treffpunkt mit Pkw am Vereinsheim

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Biosphärengebiet Schwäbische Alb: Mensch und Natur im Einklang

Acht Jahre nach der Unesco-Anerkennung freut sich Petra Bernert über gute Partnerschaften und blickt voraus auf die 2018/19 anstehende Überprüfung des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. weiter lesen