Vereine berichten vom 8. November 2014

|

Wandern im Lautertal

Zwiefaltendorf/Emeringen - Die Ortsgruppe Zwiefaltendorf/Emeringen im Schwäbischen Albverein wandert morgen, Sonntag, im Unteren Lautertal. Ausgehend vom Naturtheater Hayingen geht es über Indelhausen nach Münzdorf. Abschließend führt die Wanderung zur Burg Derneck. Es ist eine acht Kilometer lange Strecke mit Steigungen zu bewältigen. Bei ungünstiger Witterung wird die Route geändert. Feste Schuhe und Getränke seien empfehlenswert, Gastwanderer und Familien sind willkommen. Treffpunkt um 13 Uhr an der Bushaltestelle in Zwiefaltendorf; um 13.15 Uhr am Rathaus in Emeringen.

Fahrt zu Holiday on Ice

Allmendingen - Der Schützenverein und die Rheumaliga Allmendingen unternehmen am Freitag, 12. Dezember, eine Fahrt nach Stuttgart zu Holiday on Ice. Abfahrt ist um 9 Uhr bei der Tankstelle Fuchs; zugestiegen werden kann in Ehingen am Lindenhallen-Parkplatz und um 9.15 Uhr an der Bushaltestelle Geierstraße. In Neckartenzlingen wird das Modehaus Adler besucht (bis gegen 12.15 Uhr). Anschließend geht es auf den Stuttgarter Weihnachtsmarkt. Die Vorstellung beginnt um 16.30 Uhr. Mitfahren dürfen auch Nichtschützinnen. Kosten für Fahrt und Eintritt: 59 Euro. Anmeldung bis spätestens 9. November bei Gerda Stiehle, Telefon: (07391) 1212, oder Renate Gungl, Telefon: (07391) 2844.

Morgen Familienfrühstück

Ehingen - Die Kolpingfamilie bietet morgen von 10 Uhr an unter dem Motto "Sonntag bleibt der Ofen aus, da frühstücken wir im Kolpinghaus" die Möglichkeit zu einem Familienfrühstück, berichtet Hermann Mertel.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Volkstrauertag kein rückwärts schauendes Ritual

65 Millionen Menschen sind derzeit aut der der Flucht vor Gewalt. Auch ihrer gedachten gestern am Volkstrauertag die Bürger der Donaustadt Munderkingen. weiter lesen