Streifenwagen wird beschädigt

|

Die Ehinger Polizei muss derzeit auf einen ihrer Streifenwagen verzichten. Das Fahrzeug war in einen Unfall verwickelt und ist dabei beschädigt worden. Laut Mitteilung der Polizei hatte ein 74-jähriger Mann am Donnerstag gegen 20 Uhr mit seinem Auto von der Winckelhoferstraße geradeaus in Richtung Biberacher Straße fahren wollen. An der Stoppstelle übersah der Mann jedoch den Streifenwagen in der Müllerstraße und fuhr los. Bei dem Zusammenstoß wurde ein Polizist leicht verletzt, an den Autos entstand 40 000 Euro Sachschaden.

Den Fahrzeug-Engpass müsse das Ehinger Polizeirevier nun vorübergehend überbrücken, sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage. Es gebe keine Ersatzfahrzeuge, die sozusagen auf Vorrat vorhanden sind. Der beschädigte Wagen - wie alle Streifenwagen ein Leasing-Fahrzeug - werde indes repariert, der Schaden könne behoben werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bachs Weihnachtsoratorium in der Stadtkirche

Kantorei Ehingen und Mitteldeutsches Kammerorchester konzertieren am 2. Dezember unter Leitung von Prof. Andreas Hartmann und Christoph Mehner in der evangelischen Stadtkirche. weiter lesen