Stadt bietet kostenfreies WLAN, eine Ladestation für E-Bikes und Informationen zu Ehingen

Seit Donnerstag steht auf dem Ehinger Marktplatz ein Infoterminal. Es bietet Gästen kostenloses WLAN, eine E-Bike-Ladestation und Informationen.

|
Mit Kran und vielen Technikern wurde das Terminal aufgebaut.  Foto: 

Kostenfreies WLAN, eine Ladestation für E-Bikes, Informationen zu Tagesaktuellem und Veranstaltungen sowie ein beleuchteter Stadtplan: Die Stadt Ehingen macht mit ihrem gestern auf dem Marktplatz aufgestellten Infoterminal einen weiteren Schritt hin zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität. Die "Nachhaltige Stadt" Ehingen ist außer Leutkirch eine von zwei Modellkommunen in Baden-Württemberg. Von daher werden sowohl der WLAN-Zugang als auch die Benutzung der Ladestation für E-Bikes kostenlos sein.

Die Einrichtung eines so genannten Hotspots, an dem sich Gäste mit ihren mobilen Endgeräten ins Internet einwählen können, sieht die Stadt als "Startschuss für weitere Hotspots in der Innenstadt", wie die Stadt mitteilt. Und so funktioniert es: Über Angabe der Mailadresse oder Telefonnummer erhalten die Nutzer ein Passwort, mit dem sie sich dann 60 Minuten lang ins Internet einloggen können. Auch ein wiederholter Login ist möglich, die Nutzungsdauer somit quasi "unbegrenzt".

Aufgrund der stetig wachsenden Zahl an E-Bike-Fahrern erhofft sich die Stadt, über den Service einer zentralen Ladestation zusätzliche Kunden in die Innenstadt zu ziehen. Der Standort auf dem Marktplatz soll neben der Tourist-Information im Rathaus eine Anlaufstelle für Besucher, Urlauber und Einheimische werden, die Informationen rund um die Uhr liefert. Das Terminal liefert etwa Wissenswertes zu Übernachtungsmöglichkeiten oder Hinweise zu Sehenswürdigkeiten sowie dem gastronomischen und kulturellen Angebot der Stadt - zudem eine Auflistung aller weiteren E-Bike-Ladestationen im Stadtgebiet. Das Terminal wurde vollständig über Werbepartner finanziert.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

EnBW: Absage an Windpark bei Kirchen

Projektleiter informiert im Ehinger Gemeinderat über Ergebnisse der Windmessungen im Sommer bei Deppenhausen: Erhoffte Windgeschwindigkeiten werden nicht erreicht. weiter lesen