Sie fühlen sich jung

|

"Sie wollen alle jung sein", scherzte Aloisia Bolach zum 85- Fest des Jahrgangs 1930/31 in Schelklingen. 13 Jubilare hatten sich am Samstagnachmittag im Gasthof "Zur Krone" eingefunden. Die Männer und Frauen wollten den Tag genießen und alte Anekdoten, Geschichten und Erinnerungen Revue passieren lassen. "Mit anderen schwätzen" stehe im Vordergrund, sagte Bolach. Die Stimmung war heiter und gelassen. Keiner der Jubilare wollte sich zunächst fürs Foto auf einen Stuhl setzen; sie wollten zeigen, dass ein Alter von 85 Jahren kein Grund sei, sich zu setzen.

Gelobt haben die Teilnehmer schöne Ketten, die "gut auf einem Foto kommen", oder die Bewirtung bei ihrer Zusammenkunft.

Anwesend waren: Liese Wetzel, Martha Schmid, Rosl Bierer, Dora Hausmann, Irma Thom, Jutta Melzner, Maria Wiebach, Aloisia Bolach, Helmut Buchholz, Karl Roser, Josef Unseld, Helmut Wasserbäch und Marianne Walter.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Chillige Hunde und viel Kopfkino: Neue Wörter des Duden in Ehingen abgefragt

Der neue Duden ist da, scheint aber ein Ladenhüter zu werden. Die SÜDWEST PRESSE hat in Ehingen an einigen Stellen die neuen Wörter abgefragt, mit amüsanten Ergebnissen. weiter lesen