ROTTENACKER

|

Randsteine beschädigt

Bei den Kanalarbeiten im nördlichen Bereich der Bühlstraße bis zur Einmündung in die Neudorfer Straße zeigte sich, dass die dortigen Randsteine entlang des Gehweges stark beschädigt sind und ersetzt werden müssen. Damit muss auch der Gehweg neu angelegt werden, der ursprünglich erhalten werden sollte. Die Mehrkosten für die Zusatzarbeiten liegen bei rund 15 000 Euro. Die Arbeiten wurden bereits per Eilentscheidung an die ausführende Firma Schwall vergeben.

Dank ans Gremium

Der Bürgermeister dankte allen Gemeinderäten, die in den vergangenen fünf Jahren die Gemeindepolitik mitgestaltet haben. Ebenso jenen Bürgern, die sich auf zwei Listen für das Gremium bewerben. Bei 20 Kandidaten für zehn Sitze sei eine demokratische Wahl möglich, sagte Hauler. Baugesuch gebilligt

Das geänderte Baugesuch der Firma Natursteine & Fliesen in der Riedstraße 5, wo 25 PKW-Stellplätze, zwei LKW-Stellplätze und eine Garage geplant sind, billigte der Gemeinderat. Die Garage bekommt nun einen Standort weiter nördlich als ursprünglich geplant. Vertagt wurde die Entscheidung über ein neues Vordach bei der Lagerhalle der Firma ZEG an der Grundlerstraße 11. Der Gemeinderat will dazu das Baugesuch abwarten, bislang liegt nur ein Lageplan vor.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Erste Geländekrane übergeben

Rund ein Jahr nach der Ankündigung einer dritten Baureihe beginnt im Liebherr-Werk Ehingen die Auslieferung des neuen Typs, der mit Tiefladern transportiert werden muss. weiter lesen