Punkt Glockenschlag ein Gift-Cocktail

|
Spannend und auch sportlich ging es in der Halloween-Nacht der Griesinger Sportler zu; 30 Kinder waren gekommen.  Foto: 

Die Herbstferien hat die Sportgemeinschaft (SG) Griesingen genutzt und Kindern von der ersten bis zur sechsten Klasse eine Sportnacht angeboten, berichtet Stefanie Brunner, Abteilungsleiterin Turnen. So haben die Teilnehmer die Halloween-Nacht auf eine andere Art verbracht. Die 30 Kinder wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und das Programm startete mit einer Nachtwanderung oder Bastelarbeit. Rund um Griesingen wanderten die Jüngeren, die Älteren in den Wald, wo so manche Geisterüberraschung auf sie wartete.

Gebastelt wurden Masken und Geister-Wurfbälle, die gleich zum Einsatz kamen. Spätabends gab es einen Geräteparcours, dem das Spiel "Schatzsuche" sowie Staffelspiele folgten. Pünktlich zu Mitternacht wurde das "Halloween-Buffet" mit Würstchen, Süßigkeiten und einem "Gift-Cocktail" eröffnet. Nach einer Gruselgeschichte dauerte es lange, bis die letzten Augen zufielen. Am Morgen wartete ein Frühstück auf die kleinen Sportler, Sport-Spiele waren auch wieder gefragt und danach wurden alle Kinder müde, aber glücklich nach Hause entlassen. Ein jugendliches Betreuerteam hatte den Abend vorbereitet und mit Hilfe von erfahrenen Übungsleiterinnen begleitet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Volkstrauertag kein rückwärts schauendes Ritual

65 Millionen Menschen sind derzeit aut der der Flucht vor Gewalt. Auch ihrer gedachten gestern am Volkstrauertag die Bürger der Donaustadt Munderkingen. weiter lesen