Prominenz beim Festakt zum SPD-Jubiläum

|

Zum Festakt anlässlich des 100-jährigen Bestehens am Sonntag, 13. April, im kleinen Saal der Lindenhalle (wir berichteten) bietet der SPD-Ortsverein Ehingen Prominenz auf. Außer dem Festredner, dem Fraktionschef im Stuttgarter Landtag, Claus Schmiedel, kommt auch Evelyn Gebhard, Mitglied im Europaparlament und Spitzenkandidatin der Partei bei der Europa-Wahl, berichtet der stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Lutz Deckwitz. Grußworte werden OB Alexander Baumann sowie die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis sprechen. Angesagt haben sich auch Landrat Heinz Seiffert, Martin Gerster, Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Biberach und Martin Rivoir, Landtagsabgeordneter aus Ulm (beide SPD).

Ein weiterer Gast ist Walburga Keppler. Sie ist als Tochter des Gründers der SPD Ehingen, Franz Scholl, eine noch lebende Zeitzeugin. Ebenso kommt Luise Schaupp, deren verstorbener Mann Karl Schaupp in Ehingen als Urgestein und die Symbolfigur für die SPD galt. Er war mehr als 50 Jahre Mitglied im Ehinger Gemeinderat und wurde zu Lebzeiten dafür hoch dekoriert, berichtet Deckwitz weiter.

Im Beiprogramm agiert die Zirkusschule Harlekin von Dieter Baumann, der mit Kindern Turnübungen aus dem Zirkusmillieu vorführt. Zum Festakt, der um 11 Uhr beginnt, sind auch politisch interessierte Bürger eingeladen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Naturdenkmal am Benkesberg erinnert an Munderkinger Ingenieur

Zum Gedenken an den 1887 gestorbenen, ehemaligen Vorsitzenden Guillaume Grellet pflanzte der Verschönerungsverein in Munderkingen die beliebte Sommerlinde am Benkesberg, die ein Naturdenkmal ist. weiter lesen